Startseite Menü

Heckflügel illegal: Sauber disqualifiziert!

Wegen eines Verstoßes gegen die Bodywork-Regeln nimmt die FIA beide Sauber-Piloten aus der Wertung - Sebastian Buemi zittert ebenfalls

(Motorsport-Total.com) - Bitter für die Schweizer Formel-1-Fans: Sergio Perez (7.) und Kamui Kobayashi (8.) verlieren die Punkte, die sie beim heutigen Grand Prix von Australien in Melbourne erobert haben. Bei der technischen Inspektion nach dem Rennen wurde ein Regelverstoß festgestellt, sodass die FIA-Kommissare entschieden haben, beide Autos aus der Wertung zu nehmen.

Sergio Perez vor Pastor Maldonado

Eigentlich war Sergio Perez heute in Melbourne eine der Überraschungen Zoom

Hintergrund ist ein Verstoß gegen die Artikel 3.10.1 und 3.10.2. des Technischen Reglements. Dabei geht es um die Ausmaße des Heckflügels. Fraglich bleibt allerdings, warum diese Verstöße gegen die vorgegebenen Maße bei der technischen Abnahme vor Melbourne nicht aufgefallen sind. Somit rückt Felipe Massa auf den siebten Platz auf und die beiden Force-India-Piloten Adrian Sutil und Paul di Resta erben doch noch WM-Punkte.

Für die Schweizer könnte es sogar noch dicker kommen: Sebastien Buemi, der durch die Sauber-Disqualifikation an und für sich auf Platz acht aufrücken würde, droht ebenfalls eine nachträgliche Strafe. Force India hat die Kommissare um Johnny Herbert gebeten, das Überholmanöver des Toro-Rosso-Piloten gegen Adrian Sutil zu untersuchen. Eine Entscheidung ist aber noch nicht bekannt.

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Aktuelle Bildergalerien

FIA-Gala in Sankt Petersburg
FIA-Gala in Sankt Petersburg

17. Race Night in Essen
17. Race Night in Essen

Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018
Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018

Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus
Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus

Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten
Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten

Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch
Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Aktuelle Formel-1-Videos

Wie Michael Schumacer die Formel 1 revolutionierte
Wie Michael Schumacer die Formel 1 revolutionierte

PK mit Toto Wolff und Lewis Hamilton
PK mit Toto Wolff und Lewis Hamilton

Alle Formel-1-Autos von Fernando Alonso
Alle Formel-1-Autos von Fernando Alonso

Red Bull völlig verrückt: Der letzte Duo-Auftritt
Red Bull völlig verrückt: Der letzte Duo-Auftritt

So hat Halo Charles Leclerc in Belgien gerettet
So hat Halo Charles Leclerc in Belgien gerettet