powered by Motorsport.com

Hamilton bangt um das Leben seiner Tante

(Motorsport-Total.com) - Aus traurigem Anlass musste Lewis Hamilton am Wochenende seinen Sommerurlaub unterbrechen. Der McLaren-Pilot reiste aus den Rocky Mountains, wo er sich mit Klettertouren fit hielt, zurück in seine englische Heimat und eilte ans Krankenbett seiner Tante, die an Krebs im Endstadium leidet. "Ich kann nicht glauben, dass das passiert", teilte Hamilton am Samstag via 'Twitter' mit. "Das ist für die Familie die schlimmste Zeit, so wie es bei jeder anderen Familie auch wäre. Ich möchte so viel Zeit wie möglich mit ihr verbringen."

Nach der Landung in Großbritannien am Sonntagmittag begab sich Hamilton umgehend zu seiner kranken Tante. "Ich war seit meiner Ankunft um 13 Uhr bei ihr. Es war ein langer Tag für sie", schrieb der 27-Jährige am Abend. Über Twitter erhielt Hamilton auch viele gute Wünsche seiner Fans. "Ihr seid die Besten! Meine Tante bedankt sich für all die netten Nachrichten", ließ der McLaren-Pilot wissen.