powered by Motorsport.com

Gilles Villeneuves Bruder bei Kanada-Grand-Prix im Einsatz

(Motorsport-Total.com) - Onkel von Jacques und Bruder von Gilles Villeneuve, Jacques Villeneuve sen., wird im Rahmen des Grand Prix von Kanada Anfang Juni in den beiden Rennen der Formel 1600 an den Start gehen. Villeneuve startete auch in der Formel 1: 1981 und 1983 fuhr er insgesamt drei Qualifikationen, scheiterte aber und durfte so an keinem Rennen teilnehmen.

Der Bruder von Rennlegende Gilles Villeneuve versuchte sich unter anderem auch bei Schneemobil-Rennen, in US-amerikanischen Serien und in Le Mans. "Wir sind stolz, dass Jacques in Montreal auf der Strecke sein wird, auch wenn er in diesem Jahr seinen Rückzug aus dem Motorsport bekannt gab", so Veranstalter Francois Dumontier. "Er verdient es und auch die Fans verdienen es, ihn noch einmal in Action zu erleben." Villeneuve leidet seit 2014 an Krebs.

Folgen Sie uns!

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Motorsport-Total.com auf Twitter