powered by Motorsport.com
  • 27.09.2007 · 14:55

  • von Fabian Hust

Fuji und das Wetter: Es wird besser

Fuji ist bekannt für wechselhaftes Wetter, doch an diesem Wochenende erwarten die Meteorologen einen klaren Trend: Es wird besser!

(Motorsport-Total.com) - Die Teams studierten vor ihrer Abreise nach Fuji sogar das Wetter der vergangenen Jahre an der japanischen Rennstrecke, um möglichst gut auf das Wetter am Mount Fuji vorbereitet zu sein. Das Fazit: Die Wahrscheinlichkeit, auf schlechtes Wetter zu treffen, ist hier noch größer als in Suzuka, wo es schon viele Regenrennen gegeben hat.

Fuji Speedway

Wolken sind über dem 'Fuji Speedway' kein ungewohntes Bild

Auch an diesem Wochenende bleiben die Formel-1-Teams, -Fahrer und -Fans möglicherweise nicht vom Regen verschont. Laut Prognose des "Wetterfroschs" des Williams-Teams bessern sich jedoch die Bedingungen im Verlauf des Wochenendes.#w1#

Am Freitag, wenn das 1. und 2. Freie Training über die Bühne gehen wird, liegen die Temperaturen bei 23 bis 27 Grad. Am Morgen ist es noch sonnig, doch am Mittag ist mit leichten Gewittern zu rechnen, am Abend mit Regenschauern. Das Regenrisiko liegt am Mittag bei 25 Prozent. Der Wind weht mit rund 14 km/h aus nordöstlicher Richtung.

Am Samstag präsentiert sich der Himmel bedeckt. Die Quecksilbersäule sinkt selbst in der Nacht nicht auf unter 22 Grad, steigt am Tag jedoch nicht über die 24-Grad-Marke. Das Regenrisiko beträgt 20 Prozent und der Wind frischt etwas auf, bläst mit 18 km/h aus nordöstlicher Richtung.

Der Trend zur Wetterbesserung setzt sich am Sonntag fort. Es scheint den ganzen Tag über die Sonne. Durch die fehlende Bewölkung sinken die Temperaturen nachts auf 21 Grad, dafür steigen Sie im Verlauf des Tages auf bis zu 25 Grad. Das Regenrisiko beträgt 0 Prozent. Der Wind weht mit 15 km/h aus nordöstlicher Richtung.

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folgen Sie uns!