Startseite Menü

Für mehr Überholmanöver: Dritte DRS-Zone in Melbourne

Der Automobil-Weltverband (FIA) führt beim Auftakt der Formel-1-Saison 2018 in Melbourne eine dritte DRS-Zone ein, damit mehr überholt werden kann

(Motorsport-Total.com) - Beim ersten Rennen der Formel-1-Saison 2018 sollen Actionszenen geboten werden - und mehr Überholmanöver als in der Vergangenheit. Das hat sich der Automobil-Weltverband (FIA) auf die Fahnen geschrieben und kurzerhand eine dritte DRS-Zone eingeführt.

DRS-Schild

In Melbourne gibt es 2018 eine dritte DRS-Zone für mehr Überholmanöver Zoom

Die neue Überholstelle, wo die Piloten den Heckflügel flachstellen können, befindet sich 104 Meter nach Kurve 12, sodass vor Kurve 13 ein Angriff erfolgen kann. Dazu muss ein Hintermann jedoch beim Messpunkt 170 Meter vor Kurve 11 bis auf eine Sekunde an seinen Vordermann herangefahren sein.

13 Meter vor Kurve 14 folgt der ursprüngliche DRS-Messpunkt des Albert Park Circuits, der für die bisherigen DRS-Zonen auf der Zielgeraden und ausgangs Kurve 2 maßgeblich ist.

2017 wurden in Melbourne im Rennen insgesamt nur sechs Überholmanöver gezählt. Drei davon kamen mithilfe der DRS-Zonen zum Einsatz.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Aktuelle Bildergalerien

Sebastian Vettel: Diese Fehler haben ihm 2018 den WM-Titel gekostet
Sebastian Vettel: Diese Fehler haben ihm 2018 den WM-Titel gekostet

So feiert Mercedes die Formel-1-Titel 2018
So feiert Mercedes die Formel-1-Titel 2018

GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion
GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion

Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!
Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!

Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei
Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei

Grand Prix von Brasilien, Sonntag
Grand Prix von Brasilien, Sonntag

Folgen Sie uns!

Anzeige

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE