powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Frentzen in Valencia dritter FIA-Kommissar

(Motorsport-Total.com) - Heinz-Harald Frentzen wird in Valencia als Rennkommissar fungieren. Bereits im vergangenen Jahr unterstützte der Vizeweltmeister von 1997 die Kommissare beim Grand Prix in den Straßen der spanischen Stadt. Der dreifache Sieger beendete seine Formel-1-Karriere Ende 2003 und wechselte in die DTM, wo ihm der große Durchbruch verwehrt blieb. Derzeit ist der Deutsche in der ADAC GT-Masters aktiv und teilt sich eine Corvette mit Ex-Skisprung-Star Sven Hannawald.

Ex-Rennfahrer in der Rennkommission 2011:
Kanada: Emerson Fittipaldi
Monaco: Allan McNish
Spanien: Mark Blundell
Türkei: Derek Warwick
China: Emanuele Pirro
Malaysia: Emanuele Pirro
Australien: Johnny Herbert

Aktuelles Top-Video

Paddock Monaco: Lauda war
Paddock Monaco: Lauda war "ein anderer Mensch"

"Niki hatte zwei Leben", sagt Giorgio Piola: Vor dem Unfall war er ein Computer, "mehr als Schumacher - nach dem Unfall ein anderer Mensch"

Aktuelle Bildergalerien

Grand Prix von Monaco, Donnerstag
Grand Prix von Monaco, Donnerstag

Grand Prix von Monaco, Pre-Events
Grand Prix von Monaco, Pre-Events

Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Monaco
Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Monaco

Grand Prix von Monaco, Technik
Grand Prix von Monaco, Technik

Grand Prix von Monaco, Pre-Events
Grand Prix von Monaco, Pre-Events

Reaktionen zum Tod von Niki Lauda
Reaktionen zum Tod von Niki Lauda

Folgen Sie uns!

Anzeige

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Aktuelle Formel-1-Videos

Paddock Monaco: Lauda war
Paddock Monaco: Lauda war "ein anderer Mensch"

Wie man besser nicht durch Monaco fährt
Wie man besser nicht durch Monaco fährt

Social Media: Tribute zum Tod von Niki Lauda
Social Media: Tribute zum Tod von Niki Lauda

Niki Lauda: Was ihn so besonders machte
Niki Lauda: Was ihn so besonders machte

Piola: Highlights aus 50 Jahren F1 in Monaco
Piola: Highlights aus 50 Jahren F1 in Monaco