powered by Motorsport.com
  • 15.03.2007 · 07:02

Freitagseinsatz von Vettel offiziell bestätigt

Sebastian Vettel wird wie angekündigt am Freitag für das BMW Sauber F1 Team fahren - Robert Kubica muss damit zunächst zuschauen

(Motorsport-Total.com) - Bittere Pille für Robert Kubica zum Saisonauftakt: Der Pole muss das Freitagstraining auslassen, weil sich sein BMW Sauber F1 Team nun endgültig dazu entschieden hat, am Freitag im Albert Park Testfahrer Sebastian Vettel eine Chance zu geben. Letzterer soll auf diese Weise weitere wichtige Erfahrungen sammeln.

Sebastian Vettel

Sebastian Vettel darf morgen im Training den BMW Sauber F1.07 fahren Zoom

Man darf davon ausgehen, dass Vettel damit am nächsten Rennwochenende am Freitag den Platz von Nick Heidfeld einnehmen wird, doch "Quick Nick" gilt aufgrund seiner Routine inoffiziell als Teamleader und hat deshalb das Vorrecht, die neue Saison ohne Einschränkungen zu beginnen.#w1#

Fest steht übrigens auch, dass einer der beiden Williams-Piloten am Freitag zuschauen muss, denn auch bei den Briten wurde inzwischen bestätigt, dass Kazuki Nakajima eines der beiden Autos steuern wird.