powered by Motorsport.com
  • 28.01.2022 · 11:13

Freitagabend: Virtueller Formel-1-Stammtisch mit Marc Surer!

Einmalige Gelegenheit: Mitglieder des YouTube-Kanals von Formel1.de können am Freitagabend via Zoom mit dem ehemaligen Formel-1-Fahrer Marc Surer plaudern

(Motorsport-Total.com) - Nach der gelungenen Erstauflage des Mitgliederstammtischs auf dem YouTube-Kanal von Formel1.de steigt am Freitagabend die zweite Auflage des neuen Formats, das Fans exklusiven Zugang zu prominenten Gästen und Experten aus der Königsklasse des Motorsports und zu Mitgliedern unseres Redaktionsteams ermöglichen soll.

Marc Surer

Marc Surer ist der Promigast beim Januar-Stammtisch für Kanalmitglieder Zoom

Beim ersten Stammtisch, kurz nach dem dramatischen Finale von Abu Dhabi, waren als Promigäste Ernst Hausleitner, Bernd Mayländer, Sascha Roos und Alexander Wurz dabei. Der virtuelle Event dauerte letztendlich fast sieben Stunden (!), hinterließ bei den meisten Teilnehmern das Gefühl, etwas ganz Besonderes erlebt zu haben, und kann jederzeit auf dem YouTube-Kanal von Formel1.de nachgeschaut werden (exklusiv für Kanalmitglieder unter youtube.com/watch?v=xYdJV7Ivj5w).

Um 19:00 Uhr beginnt heute Abend der Januar-Stammtisch, an dem Kanalmitglieder selbst teilnehmen können. Entweder passiv als Zuschauer des Livestreams, oder aktiv mit Textnachrichten über den Livechat, oder sogar selbst mit Webcam oder Smartdevice direkt von Angesicht zu Angesicht!

Dabei haben User die Gelegenheit, Marc Surer Fragen zu stellen oder einfach mit ihm zu diskutieren. Am besten ganz entspannt, im informellen Rahmen, mit einem Bierchen in der Hand - so, wie man das von einem Stammtisch in der Kneipe halt kennt.

Surer steht im Rahmen des Stammtischs von circa 19:15 bis 20:00 Uhr für Fragen und Diskussionen bereit. Was mit ihm besprochen wird, bestimmen letztendlich die Kanalmitglieder. Dazu kommt als Host Kevin Scheuren, den treue User des Kanals aus unseren Livestreams an den Rennwochenenden kennen, sowie Chefredakteur Christian Nimmervoll. Plus natürlich die User, die sich via Zoom dazu anmelden, am Stammtisch teilzunehmen (Weitere Infos zur Einwahl für Mitglieder im Community-Tab auf YouTube!).

Die Kanalmitglieder, die gar keine Lust haben, aktiv an der Diskussion teilzunehmen, aber daran interessiert sind, was dort wie diskutiert wird, die können den Livestream ab 19:00 Uhr auf dem YouTube-Kanal von Formel1.de schauen. Oder natürlich auch nach Ende des Stammtischs on demand als Video (in voller Länge ebenfalls nur für Mitglieder).

Der Mitgliederstammtisch ist exklusiv den Mitgliedern des YouTube-Kanals von Formel1.de vorbehalten. Eine Mitgliedschaft (jederzeit kündbar!) kostet 3,99 Euro pro Monat - ungefähr den Preis eines Biers. Dafür gibt's (neben weiteren Vorteilen) einmal im Monat den Stammtisch und die Möglichkeit, in unseren Livestreams an Rennwochenenden weiterhin im Livechat Fragen zu stellen.

Für Infos zur Formel1.de-Kanalmitgliedschaft hier klicken!

Neueste Kommentare