powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Freies Training im Krankenhaus: Eingriff bei Buttons Auge

Warum Jenson Button während des Hockenheim-Trainings plötzlich ins Krankenhaus eingeliefert werden musste und wieso er an einen Start am Samstag glaubt

(Motorsport-Total.com) - Vorsichtige Entwarnung bei Jenson Button: Der Brite kann nach eigenen Angaben trotz seiner kuriosen Augenverletzung auch weiterhin am Rennwochenende in Hockenheim teilnehmen.

Jenson Button

Schock: Wegen einer Augenirritation musste Button das Training abbrechen Zoom

Via 'Twitter' meldete sich der Publikumsliebling bei seinen besorgten Fans: "Ich bin nach meiner Augenuntersuchung im Krankenhaus von Mannheim wieder auf dem Weg zurück nach Hockenheim. Ein Fremdkörper wurde gefunden und entfernt. Alles gut für morgen."

Button hatte bei der Hälfte des zweiten Freien Trainings und nach nur 16 Runden über eine Augenirritation geklagt. Ein Besuch im Medical Center von Hockenheim brachte nicht den gewünschten Erfolg.

Der 36-Jährige wurde daraufhin in die rund 20 Kilometer entfernte Klinik in Mannheim eingeliefert. Sein Rennstall McLaren hatte dies als "Vorsichtsmaßnahme" bezeichnet.

Obwohl der Routinier am Nachmittag kaum zum Fahren gekommen war, beendete er den Trainingstag mit 1,570 Sekunden Rückstand auf die Tagesbestzeit von Nico Rosberg auf dem guten achten Platz. Sein Teamkollege Fernando Alonso musste sich mit dem neunten Platz begnügen.

Aktuelles Top-Video

Paddock Monaco: Lauda war
Paddock Monaco: Lauda war "ein anderer Mensch"

"Niki hatte zwei Leben", sagt Giorgio Piola: Vor dem Unfall war er ein Computer, "mehr als Schumacher - nach dem Unfall ein anderer Mensch"

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Grand Prix von Monaco, Pre-Events
Grand Prix von Monaco, Pre-Events

Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Monaco
Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Monaco

Grand Prix von Monaco, Technik
Grand Prix von Monaco, Technik

Grand Prix von Monaco, Pre-Events
Grand Prix von Monaco, Pre-Events

Reaktionen zum Tod von Niki Lauda
Reaktionen zum Tod von Niki Lauda

Alle Formel-1-Autos von Niki Lauda
Alle Formel-1-Autos von Niki Lauda

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE