powered by Motorsport.com
  • 30.05.2021 · 08:59

Fotostrecke: Die längste Zeit zwischen zwei WM-Titeln in der Formel 1

In der Formel 1 gibt es häufig keine zweite Chance - Daher kommt es auch nur selten vor, dass ein Fahrer nach einer längeren Wartezeit noch einmal Weltmeister wird ...

(Motorsport-Total.com) - Sebastian Vettel (letzter WM-Titel 2013) und Fernando Alonso (letzter WM-Titel 2006) wollen es noch einmal wissen! Mit Aston Martin respektive Alpine greifen die beiden in der Endphase ihrer Formel-1-Karriere noch einmal an. Ein Blick in die Geschichtsbücher zeigt, dass sie bei einem weiteren Titelgewinn Geschichte schreiben würden.

Michael Schumacher

Michael Schumacher musste lange auf seinen ersten Ferrari-Titel warten Zoom

In unserer Fotostrecke blicken wir auf die Piloten, die am längsten auf einen weiteren WM-Titel in der Formel 1 warten mussten. So viel vorweg: Sowohl Vettel als auch Alonso würden es mit einer Wartezeit von jetzt bereits acht beziehungsweise sogar 15 Jahren auf den ersten Platz in unserer Rangliste schaffen.


Fotostrecke: Top 9: Die längste Zeit zwischen zwei WM-Titeln in der Formel 1

Spannend: Unsere Einträge ziehen sich quer durch alle Formel-1-Jahrzehnte. Los geht es direkt in den 1950er-Jahren, und auch aus dem aktuellen Jahrtausend sind gleich zwei Einträge dabei. Und ein Fahrer aus den 1980er- und 1990er-Jahren hat es sogar gleich zweimal in unsere Fotostrecke geschafft ...

Neueste Kommentare

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Anzeige

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Twitter