powered by Motorsport.com

Formel-1-Newsticker

Formel-1-Live-Ticker: Analyse des Vettel-Ausfalls in Suzuka

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Renault will neuen Job für Palmer finden +++ Williams-Boss dementiert Spannungen mit Massa +++ Hamilton am Klavier +++

17:51 Uhr

Wir funken: "Over and out!"

Das war's für heute mit dem Formel-1-Live-Ticker. Einen angenehmen Restsonntag und eine guten Start in die neue Woche wünscht Dominik Sharaf.


17:18 Uhr

Haas-Team wünscht weitere Formel-1-Rennen in den USA

Teamchef Günther Steiner kokettiert mit einem weiteren US-Grand-Prix neben dem im Formel-1-Kalender etablierten Rennen in Austin. "Miami, Los Angeles und New York wären tolle Austragungsorte, sogar Las Vegas könnte funktionieren", meint der Südtiroler, wünscht sich aber ausdrücklich eine Großstadt als Standort. "Irgendwo, wo die es viele Menschen gibt und eine Fanbasis besteht."


Fotostrecke: Triumphe & Tragödien in den USA


15:51 Uhr

Jenson Button weilt für Showveranstaltung auf Barbados

Seinen De-Facto-Ruhestand verbringt der etatmäßige McLaren-Ersatzpilot an einem malerischen Ort: der Karibik-Insel Barbados. Dort legt er allerdigs nicht nur die Füße hoch und schlürft Cocktails, sondern nimmt an einem Motorsport- Showevent teil - auf der Strecke, auf der einst auch das Race of Champions ausgetragen wurde.


15:44 Uhr

Renault will Jolyon Palmer bei der Jobsuche helfen

Wie Teamchef Cyril Abiteboul ankündigt, will er zusehen, dass sein gefeuerter Pilot Jolyon Palmer rasch einen neuen Arbeitsplatz findet. "Es gibt Möglichkeiten, ihm zu helfen", sagt der Franzose im Gespräch mit 'Motorsport-Total.com' und betont, dass sowohl er persönlich als auch der Konzern es sich zur Aufgabe gemacht hätten, den 26-jährigen Briten in einem Projekt außerhalb der Formel 1 unterzubringen. Chancen bestehen logischerweise im Rahmen der übrigen Engagements von Renault und Schwestermarke Nissan – also in der Formel E und diversen Sportwagen-Formaten in Japan, Nordamerika und Europa.

Cyril Abiteboul Jolyon Palmer Renault Renault Sport F1 Team F1 ~Cyril Abiteboul und Jolyon Palmer (Renault) ~

13:44 Uhr

Musikalisch: Lewis Hamilton spielt Klavier

Der Mercedes-Star teilt auf seiner Präsenz beim Kurznachrichtendienst Twitter ein Foto, auf dem er an den Tasten eines Klaviers zu sehen ist.


13:21 Uhr

Was hinter Vettels Zündkerzen-Defekt in Suzuka steckte

Unsere Kollegen Peter Windsor und Craig Scarborough von 'Motorsport.com' haben sich im Detail angesehen, warum der Ferrari in Japan in die Knie ging. "Es sind sehr einfache Bauteile" staunt Technikexperte Scarborough über die Panne an Vettels Zündkerze und kann sich nicht erinnern, dass eine in der Formel 1 seit einem Vorfall bei Jim Clark 1966 ihren Dienst versagt hätte. "Wir wissen aber, dass Ferrari die Motoren zuletzt bei deutlich höheren Temperaturen aufdrehte", weist er auf mehr Risiko bei den jüngsten Hitzerennen in Singapur und Malaysia hin. Gut möglich, dass es zu viel für die Zündkerze war. Allerdings hatte auch Lewis Hamilton ein ähnliches Problem an seinem Mercdes.


Analyse von Vettels Zündkerzen-Defekt


10:30 Uhr

Williams-Technikchef dementiert Spannungen mit Felipe Massa

"Überhaupt nicht!": Das ist die Antwort Paddy Lowes auf die Frage der Kollegen von 'auto motor und sport', ob Felipe Massa bei Williams in Ungnade gefallen wäre und deshalb schlechtere Karten hätte, sich das letzte freie Top-Cockpit für 2018 zu sichern. Vielmehr steht der Brasilianer laut dem Technikchef "hoch auf der Liste". Er nennt aber auch Robert Kubica "eine Option".

Felipe Massa Williams Williams Martini Racing F1 ~Felipe Massa (Williams) ~

10:26 Uhr

Happy Birthday, Bruno Senna!

Der Ex-Formel-1-Pilot und Neffe von Rennlegende Ayrton feiert heute seinen 34. Geburtstag. Heute ist er im GT-Bereich aktiv, gilt aber noch immer als einer der großen Sympathieträger des Paddocks der vergangenen Jahre. Alle Infos über die Karriere des Brasilianers gibt es in unserer Datenbank. Stellvertretend für die vielen Glückwünsche an diesem Tag haben wir ein Foto von Williams-Pressesprecherin Sophie Ogg ausgewählt.


10:21 Uhr

Wir wünschen einen guten Morgen!

Auch an einem rennfreien Sonntag sind wir natürlich mit dem Formel-1-Live-Ticker am Start. Wobei: Was heißt hier eigentlich rennfrei? In der Motorrad-Beletage MotoGP und in der Tourenwagen-Serie DTM geht es heute um die Titel! Wer sich trotzdem nur für die Königsklasse auf vier Rädern begeistern kann oder seinen Tag mit Informativem und Unterhaltsamem garniert haben will, für den ist heute Dominik Sharaf da.

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950