powered by Motorsport.com

Best of Social Media

Formel-1-Live-Ticker: Verrückter Fan festgenommen

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Massa-Unfall geklärt +++ Highlights von der FIA-PK +++ 1,6 Sekunden zwischen Soft und Medium +++

18:06 Uhr

Gute Nacht Schanghai

In China liegen alle Fahrer im Bett, und auch wir machen hier jetzt das Licht aus. Am Samstag geht es um 6 Uhr mit dem dritten Freien Training weiter. Bis dahin, macht's gut!


17:32 Uhr

Selfie von der Stange


15:02 Uhr

Fleißige Biene Susie

Während sich ihre Kollegen in Schanghai mittlerweile langsam bettfertig machen, ist für Susie Wolff daheim in der Williams-Fabrik in Grove noch lange nicht Feierabend. Die Testfahrerin arbeitet im Simulator. Dabei werden üblicherweise über Nacht verschiedene Abstimmungsvarianten ausprobiert, und wenn das Rennteam am Samstagmorgen zur Strecke kommt, erfahren sie, welche laut Simulator die beste ist.


13:07 Uhr

Tapas und Paella bei McLaren

Mit Fernando Alonso hat im McLaren-Motorhome offenbar auch die spanische Küche einzug gehalten. Rennleiter Eric Boullier und den Journalisten scheint es zu munden.


11:54 Uhr

Motorenverschleiß

Hier die aktuelle Tabelle mit dem Verschleiß der Antriebseinheiten. Vier oder fünf pro Saison werden erlaubt sein - darüber wird gerade noch verhandelt. Wie dem auch sei: Christian Nimmervoll verabschiedet sich jetzt aus dem Live-Ticker. Sollte noch was Entscheidendes in Schanghai vorfallen, werden euch aber meine Kollegen hier auf dem Laufenden halten.


11:44 Uhr


11:21 Uhr

Red Bull: Noch keine Unfallursache bekannt

Daniil Kwjat kann die Ursache für seinen leichten Crash nach Bremsversagen nicht verraten: "Ich konnte das Auto nicht mehr abbremsen, was nicht schön war. Wir untersuchen gerade, wie das passieren konnte. Bis dahin lief alles gut. Kann schon mal passieren."


11:17 Uhr

Red Bull: B-Team war teurer als A-Team

Ebenfalls in den 'Salzburger Nachrichten' verrät Dietrich Mateschitz, dass Red Bull seinerzeit für das Jaguar-Team nur einen "symbolischen" Preis an Ford bezahlt habe, aber schon deutlich mehr als ein Pfund. Aber: "Minardi war teurer als Jaguar." Und er betont: "Der Kauf eines Rennstalls ist in der Formel 1 der billigste Teil. Danach wird es teuer. Je nachdem, wie weit man mit seinen Ambitionen kommen will."


11:15 Uhr

Red Bull: Platz zwei bleibt das Ziel

Daniel Ricciardo spricht nach einem ermutigenden Trainingstag in Schanghai von einem "positiven Tag". Und schöpft Mut, das Saisonziel von "Oberbulle" Dietrich Mateschitz vielleicht doch einhalten zu können. Der bleibt in den 'Salzburger Nachrichten' bei seiner Vorgabe: "Platz zwei in der WM." Obwohl Williams und Ferrari stark verbessert seien. Aber: Das gehe nur, "wenn Renault alle Anstrengungen unternimmt".


11:09 Uhr

Massa: Ursache geklärt

Die Ursache für den merkwürdigen Aussehenden Dreher beim Anbremsen der Haarnadel ist geklärt: "Wir hatten einen Strömungsabriss am Heckflügel, der leicht zu beheben war. Deswegen haben wir Valtteri auch gleich wieder ohne Bedenken rausgeschickt."


10:45 Uhr

Die wichtigsten Themen der Technikchef-PK

- Yasuhisa Arai von Honda beteuert in gewohnt gebrochenem Englisch: Es waren sehr gute erste drei Monate
- James Allison wirkt zuversichtlich und sagt: Der erste Ferrari-Sieg in Malaysia macht für das Team vieles leichter
- Für Toro Rosso ist der STR10 das erste Auto, das in der renovierten Fabrik in Faenza unter optimalen Voraussetzungen gebaut wurde, sagt James Key, und er ist zufrieden mit den beiden jungen Fahrern
- Andrew Green relativiert die Berichte um eine B-Version des Force India, die erst spät kommen soll: Kleinere Updates werde es auch schon vor Österreich geben
- Pat Symonds ist guter Dinge, auch wenn er lieber jetzt schon auf Augenhöhe mit Ferrari wäre: Da kommt noch einiges mehr von Williams


10:41 Uhr

Training verpasst?

Habt ihr das Training verpasst, weil ihr zu spät aufgestanden seid oder gerade die Kids in den Kindergarten bringen musstet? Kein Problem! Während ich der Technikchef-PK gelauscht habe, hat mein Kollege Stefan Ziegler eine Zusammenfassung der zweiten Session verfasst. Den Bericht mit Fotostrecke könnt ihr hier nachlesen.


10:38 Uhr

Info von Pirelli

Laut Angaben des Reifenherstellers lagen heute 1,6 Sekunden pro Runde zwischen der schnelleren Mischung Soft und den Mediums. Das ist eine Menge Holz.


10:21 Uhr

Kosteneinsparungen

Breite Front gegen das von Red Bull vorgeschlagene Windkanal-Verbot unter den Technikchefs. Die Frage hat übrigens unser Vor-Ort-Reporter Dieter Rencken gestellt.


10:18 Uhr

Technische Manager

James Allison und Pat Symonds sprechen gerade darüber, dass sie inzwischen eher Technische Manager als Designer sind. "Wir haben mehr als 500 Leute", sagt Symonds. Und Allison meint: "Ich bin froh, dass ich von Ross Brawn lernen durfte."


10:16 Uhr

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Anzeige

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Neueste Diskussions-Themen

="https://www.youtube.com/c/motorsporttotal" rel="nofollow noopener" class="pull-left ctl-icon44 red-hover" title="Youtube" target="_blank">