powered by Motorsport.com

Best of Social Media

Formel-1-Live-Ticker: Kevin Magnussen als Popeye

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Hamilton zeigt seinen nackten Oberkörper +++ Grosjean im Simulator +++ Button glaubt an McLaren-Honda-Erfolge +++

18:00 Uhr

Schönen Abend!

Das war der Ticker-Tag am 1. April. Wir haben den Tag fast ohne Aprilscherze überstanden - hoffentlich seid ihr nicht auf einen reingefallen ;-)

Mein Name ist Maria Reyer und ich verabschiede mich von euch mit diesem kuriosen Tweet von Fernando Alonso. Leider kann ich nicht genau sagen, was uns der Spanier damit sagen will - vielleicht wie viele unterschiedliche Gesichter er hat? Naja, wie dem auch sei - habt einen schönen Feierabend und ein schönes Osterfest! Ihr wollt mit uns Kontakt aufnehmen? Dann hier klicken und eure Anregungen in unser Formular tippen!


17:10 Uhr

Honda-Antriebseinheiten zwitschern

Honda ist so fortschrittlich, dass sogar beide Antriebseinheiten von Jenson Button (#22) und Fernando Alonso (#14) auf Twitter vertreten sind und sich mitteilen können - oder so ähnlich...Jedenfalls freuen sich die beiden schon auf ihren nächsten Einsatz in 14 Tagen in China. Mal sehen, ob sie dann eine volle Renndistanz durchhalten werden. In Malaysia hat das ja noch nicht so wirklich geklappt.


17:07 Uhr


16:57 Uhr

Mercedes blickt auf Malaysia-GP zurück


16:55 Uhr


16:55 Uhr


16:49 Uhr

Der kleine Knirps

Hättet ihr den kleinen Carlos Sainz auf diesem Foto erkannt? Ich musste auch erst zweimal hinsehen. Nun sitzt der Sprössling der Rallye-Legende aber in keinem Toyota, sondern fährt seine erste Formel-1-Saison mit Toro Rosso - und liefert dabei keine schlechte Leistung ab.


16:37 Uhr

Mercedes an der Spitze

41 Rennen in Folge konnte das Mercedes-Team nun schon Punkte holen. Damit liegt man in dieser Statistik vor Williams und Red Bull. Bei den Fahrern liegt Kimi Räikkönen ganz vorn: 2012 und 2013 schaffte er es insgesamt 27 Mal in Folge in die Punkte zu fahren. Mehr interessante Statistiken für die Kaffeepause gibt's in unserer Datenbank!


16:04 Uhr

Toro Rosso spielt mit Aprilscherz

Es wurde heute unter anderem schon gemunkelt, dass Robin Räikkönen - Sohn von Kimi Räikkönen und Minttu Virtanen - bei Toro Rosso unter Vertrag genommen wurde - natürlich ein Aprilscherz. Nun spielt man bei den Bullen damit und verkündet: "Bald ein neuer Youngster im STR10 - Aprilscherz oder nicht?" Wir bleiben dran ;-)


15:08 Uhr

Paparazzi

Als Formel-1-Fahrer hat man nur selten seine Ruhe, auch wenn man nicht an der Rennstrecke ist. Kimi Räikkönen wurde nun von einem auflauernden Paparazzo am Flughafen in Zürich entdeckt. Das Bild stammt schon vom Montag, nachdem der Iceman samt Familie (wie meine Kollegin Rebecca Friese gestern im Ticker bereits beleuchtet hat) schon wieder unterwegs ist...


14:17 Uhr

Sportlich

Lotus fragt, was die letzte Lüge war, die man verbreitet hat. Mercedes antwortet mit Humor. So richtig gefreut hat man sich dann anscheinend doch nicht über den Ferrari-Sieg von Sebastian Vettel ;-)


14:12 Uhr

Der Pokal ist zu Hause angekommen

Der Pokal für den siegreichen Konstrukteur, den Ferrari am vergangenen Wochenende verliehen bekommen hat, ist heil in Maranello angekommen. Teamchef Maurizio Arrivabene hat ihn im Handgepäck von Malaysia nach Italien transportiert.


13:36 Uhr

Nach dem Rennwochenende ist vor dem Simulatortraining...

Nachdem Romain Grosjean keine Jetlag-Beschwerden hat, ging es für ihn heute gleich wieder in den Simulator, um sich optimal auf den Grand Prix von China vorzubereiten. Nach der Arbeit ist eben vor der Arbeit...


13:30 Uhr

Eine Probefahrt mit Dani

Für Werbezwecke fuhr Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo mit einem unwissenden Fan eine Probefahrt. Der Herr konnte es kaum glauben, wer da gerade an seiner Tür geklingelt hat. Ricciardo meint daraufhin: "Er hätte sich wahrscheinlich mehr über eine gut aussehende Frau gefreut." Aber auch mit Dani war er sichtlich zufrieden...


13:06 Uhr

Merhi strampelt

Manor-Marussia-Pilot Roberto Merhi hat am Wochenende sein erstes Formel-1-Rennen bestritten - und beendet. Zwar mit drei Runden Rückstand und auf dem letzten Platz, aber immerhin. Nun bereitet er sich auf seinen nächsten Einsatz in China vor. Mit einer kleinen Spritztour...


12:52 Uhr

Kevin als Popeye

Na, da hat wohl jemand zu viel Spinat verdrückt? Wäre heute nicht der 1. April, wir hätte es McLaren-Ersatzfahrer Kevin Magnussen fast geglaubt ;-)

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Folgen Sie uns!

Folge uns auf Twitter