powered by Motorsport.com
  • 28.11.2012 · 15:48

  • von Dominik Sharaf

Finnisches Fernsehen: Kovalainen Kandidat bei Lotus

(Motorsport-Total.com) - Ist es das nächste heiße Thema aus der Formel-1-Gerüchteküche oder doch nur finnisches Wunschdenken? Wie der Fernsehsender 'MTV3' berichtet, soll sich Heikki Kovalainen um den Platz neben im Kimi Räikkönen bei Lotus für die Saison 2013 bewerben und damit ein reines Suomi-Team anstreben. Ihre Informationsquelle geben die Kollegen aus dem hohen Norden nicht preis. Allerdings ist Romain Grosjean bei den Schwarz-Goldenen noch nicht bestätigt.

Dazu hatten sowohl Teamchef Eric Boullier als auch Investor Gerard Lopez weniger Fehler von dem Franzosen gefordert. Kovalainen, der für ein Cockpit keine Finanzmittel aufbringen will und kann, hat wohl keine Zukunft bei seinem aktuellen Team Caterham. Am Rande des Brasilien-Grand-Prix war von Optimismus nichts zu merken: "Es könnte sein, dass ich bleibe. Aber in der Formel 1 ist spät nie besser. Deshalb glaube ich nicht allzu sehr daran", so Kovalainen.

Folgen Sie uns!

Anzeige

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!