powered by Motorsport.com
  • 14.06.2011 · 17:18

Philip Morris bleibt Ferrari als Sponsor treu

Trotz bestehenden Werbeverbots verlängert der Tabakkonzern seine Partnerschaft mit Ferrari und bleibt bis 2015 Sponsor des Rennstalls

(Motorsport-Total.com) - Der amerikanische Tabakkonzern Philip Morris hat seine Partnerschaft mit dem Rennstall Ferrari um weitere vier Jahre bis Ende 2015 verlängert. Der aktuelle Vertrag wäre zum Ende dieser Saison ausgelaufen. In den vergangenen zehn Jahren soll der Kontrakt Ferrari ungefähr eine Milliarde US-Dollar (umgerechnet rund 690 Millionen Euro) eingebracht haben.

Auch in den nächsten vier Jahren bleibt Philip Morris Partner des Ferrari-Rennstalls. Zoom

Die Partnerschaft zwischen Philip Morris und Ferrari besteht bereits seit 1984, als der italienische Rennstall zum ersten Mal für die Zigarettenmarke Marlboro geworben hat. Da seit 2005 in der Formel 1 das Tabakwerbeverbot gilt und das Unternehmen dadurch keine Logos seiner Zigarettenmarke auf dem Auto platzieren kann, tritt die Marke als Namenssponsor des Teams auf und ist auf Merchandisingprodukten zu sehen. Darüber hinaus beinhaltet die Partnerschaft noch einige gemeinsame Initiativen, wie Betriebsbesichtungen und Treffen mit den Fahrern.

Im vergangenen Jahr gerieten Ferrari und Philip Morris in Kritik, als der Formel-1-Bolide mit einem Barcode-Design unterwegs war, das sehr stark an das Aussehen einer Zigarettenschachtel erinnerte. Vor allem Vertreter der britischen Gesundheitsbehörden sahen es als Schleichwerbung an. Ferrari beugte sich den kritischen Stimmen der Öffentlichkeit und entfernte den Strichcode von seinen Autos, um einem möglichen Rechtsstreit zu vermeiden.

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Formel-1-Tickets

ANZEIGE