powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Ferrari testet Pirelli-Regenreifen mit 2015er-Auto

Neben Red Bull und McLaren wird auch Ferrari bei der Entwicklung der künftigen Regenreifen helfen: Die Italiener lassen 2015er-Boliden in Fiorano fahren

(Motorsport-Total.com) - Pirelli hat sich mit dem Wunsch nach mehr Reifentests durchgesetzt. Die FIA verabschiedete einen Plan für Probefahrten mit den aktuellen Autos, sodass die Italiener ihre neue Generation von Reifen für die Formel-1-Saison 2018 vorbereiten können. Bei Testfahrten mit Red Bull (31.Mai/1.Juni) in Le Castellet und mit McLaren (19./20. Juli) in Magny-Cours werden auf bewässerten Strecken die Regenreifen im Fokus stehen.

Antonio Fuoco

Der Ferrari SF15-T wird für Tests noch einmal aus der Garage geholt Zoom

Doch diese beiden Gelegenheiten genügen Pirelli nicht. Der Reifenpartner der Formel 1 will mehr Fahrten auf nasser Strecke unternehmen. Genau dies wird passieren. Ferrari wird einen zusätzlichen Testtag am 2. Juni in Fiorano ermöglichen. "Es wird mit dem 2015er-Auto sein, also mit den alten Dimensionen", wird Pirelli-Sportchef Mario Isola von 'Autosport' zitiert. "Wir tun das, um einige Richtungen auszuprobieren."

Der Italiener kündigt an, dass man weitere Testfahrten mit alten Boliden unternehmen könnte. "Bisher ist dies der einzige abseits der Probefahrten mit den aktuellen Autos, aber wir schauen mal, ob wir noch etwas mehr machen können", sagt Isola. "Wir wollen erst einmal diesen Testtag absolvieren, dann womöglich weitere anhängen." Welcher Fahrer den zwei Jahre alten Ferrari pilotieren wird, ist noch nicht bekannt. Womöglich wird ein Pilot aus dem Ferrari-Nachwuchskader zum Einsatz kommen.

Formel-1-Liveticker

Aktuelles Top-Video

Paddock Monaco: Lauda war
Paddock Monaco: Lauda war "ein anderer Mensch"

"Niki hatte zwei Leben", sagt Giorgio Piola: Vor dem Unfall war er ein Computer, "mehr als Schumacher - nach dem Unfall ein anderer Mensch"

Anzeige

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Leiter der Abteilung Motorsport, Ortsclubs und Touristik
Leiter der Abteilung Motorsport, Ortsclubs und Touristik

Ihre Herausforderungen Führungsverantwortung für die zugeordneten Beschäftigten Planung, Steuerung und Kontrolle des zu verantwortenden Budgets Erarbeitung von Konzepten ...

Aktuelle Bildergalerien

Grand Prix von Monaco, Samstag
Grand Prix von Monaco, Samstag

Grand Prix von Monaco, Girls
Grand Prix von Monaco, Girls

Grand Prix von Monaco, Freitag (Ruhetag)
Grand Prix von Monaco, Freitag (Ruhetag)

Hommage an Niki Lauda: Schriftzüge, Spezialhelme und Co. in Monaco
Hommage an Niki Lauda: Schriftzüge, Spezialhelme und Co. in Monaco

Grand Prix von Monaco, Donnerstag
Grand Prix von Monaco, Donnerstag

Grand Prix von Monaco, Pre-Events
Grand Prix von Monaco, Pre-Events

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE