powered by Motorsport.com
Startseite Menü

F1 Kanada: Erneut nur ein Messpunkt für zwei DRS-Zonen

Die Formel 1 findet in Kanada erneut zwei DRS-Zonen vor, die allerdings nur einen Messpunkt haben - Derek Warwick fungiert wieder einmal als Fahrerkommissar

(Motorsport-Total.com) - Der ehemalige Formel-1-Pilot Derek Warwick wird beim Großen Preis von Kanada an diesem Wochenende als Fahrerkommissar fungieren. Der Brite, der zwischen 1981 und 1993 146 Grands Prix fuhr, und aktuell Präsident des British Racing Drivers' Club (BRDC) ist, war schon öfter in der Funktion als Rennkommissar tätig und wird von seinen Kollegen Gerd Ennser (Deutschland) und Steve Stringwell (Großbritannien) sowie einem Kommissar des nationalen Verbandes unterstützt.

Romain Grosjean

Am Ende von Start-Ziel endet auch die zweite DRS-Zone - wie üblich Zoom

Derweil wurden an der Strecke im Vergleich zum Vorjahr einige Veränderungen vorgenommen. Die Mauern rechts vor der Kurve 1 und links zwischen der Kurve 9 und der Haarnadel wurden erneuert, zudem wurden an beiden Stellen neue Fangzäune installiert. Außerdem wurde ein kurzer Abschnitt beim Anbremsen auf Kurve 1 neu asphaltiert, und auch der Streifen hinter dem Randstein am Ausgang von Kurve 9 wurde erneuert.

Dafür sind die DRS-Zonen auf dem Circuit Gilles Villeneuve auch 2016 auf den bekannten Stellen: Die erste befindet sich auf der langen Geraden vor Start- und Ziel und beginnt 55 Meter vor Kurve 12 (dem Vollgas-Knick auf der Geraden), das zweite Mal dürfen die Piloten DRS 70 Meter nach der Schikane (Kurve 14) auf der Zielgeraden aktivieren. Für beide gilt derselbe Messpunkt: 110 Meter nach Kurve 9.

Aktuelles Top-Video

Ferrari muss sich
Ferrari muss sich "große Sorgen" machen

Ferrari wollte in Barcelona einen Schritt nach vorne machen, stattdessen ist der Rückstand auf Mercedes sogar noch größer geworden

Anzeige

Aktuelle Bildergalerien

Reaktionen zum Tod von Niki Lauda
Reaktionen zum Tod von Niki Lauda

Alle Formel-1-Autos von Niki Lauda
Alle Formel-1-Autos von Niki Lauda

Die 25 Grand-Prix-Siege von Niki Lauda
Die 25 Grand-Prix-Siege von Niki Lauda

Designstudie: McLaren MCL34 in Weiß und Rot
Designstudie: McLaren MCL34 in Weiß und Rot

Top 10 Fahrer ab 2000, die an den Superlizenz-Punkten gescheitert wären
Top 10 Fahrer ab 2000, die an den Superlizenz-Punkten gescheitert wären

Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen als Teamkollegen
Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen als Teamkollegen

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Formel-1-Tippspiel

ANZEIGE