Startseite Menü

Caldarelli mit Formel-1-Debüt bei Toyota

Der Italiener Andrea Caldarelli kam im Rahmen der Testfahrten Toyotas in Bahrain zu seinen ersten Kilometern in einem Formel-1-Wagen

(Motorsport-Total.com) - Das Toyota-Team war in dieser Woche abseits der europäischen Teststrecken unterwegs und gastierte zu Versuchszwecken in Bahrain. Dort war die in Köln ansässige Truppe als Solist unterwegs und schickte auch einige Neulinge um den 'Bahrain International Circuit'. Erst durfte sich der Niederländer Henkie Waldschmidt hinter das Steuer des TF108 klemmen, anschließend nahm auch der Italiener Andrea Caldarelli im Cockpit des Toyota-Boliden Platz - für den 18-Jährigen eine Premiere.

Andrea Caldarelli

Andrea Caldarelli durfte in Bahrain seine ersten Formel-1-Kilometer abspulen Zoom

"Das war eine großartige Erfahrung für mich und ich habe es sehr genossen", sagte Caldarelli nach seinen ersten Kilometern in einem Formel-1-Wagen. "Es ist natürlich eine tolle Sache, als 18-Jähriger eine solche Möglichkeit zu bekommen. Ich hatte mir also fest vorgenommen, das Beste daraus zu machen."#w1#

"Der TF108 ist logischerweise ein recht großes Stück von dem Wagen entfernt, den ich sonst pilotiere. Die Power ist schlichtweg beeindruckend, genau wie die Bremsen. Man braucht nur einige wenige Runden, um sich an das Gripniveau in den Kurven zu gewöhnen. Ich glaube, dass ich einen recht guten Job gemacht habe - schließlich war ich das erste Mal auf dieser Rennstrecke unterwegs und zudem war es mein erster kompletter Formel-1-Test."

"Ich möchte mich bei Toyota für diese Chance bedanken", ließ der Youngster abschließend verlauten. "Dieses Erlebnis verschafft mir reichlich Extramotivation. Ich werde hart dafür arbeiten, eines Tages in einem solchen Boliden Rennen bestreiten zu können." Caldarelli ist seit 2007 im Toyota Young Driver Programme und hatte in der vergangenen Saison einen Rennwagen in der Formel-Renault-Meisterschaft pilotiert.

Folgen Sie uns!

Aktuelle Bildergalerien

Die Erfolgsbilanz von Red-Bull-Renault
Die Erfolgsbilanz von Red-Bull-Renault

FIA-Gala in Sankt Petersburg
FIA-Gala in Sankt Petersburg

17. Race Night in Essen
17. Race Night in Essen

Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018
Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018

Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus
Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus

Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten
Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE
Anzeige

Aktuelle Formel-1-Videos

Video-Vorschau: Die 50 Rennfahrer des J
Video-Vorschau: Die 50 Rennfahrer des J

Wie Michael Schumacer die Formel 1 revolutionierte
Wie Michael Schumacer die Formel 1 revolutionierte

PK mit Toto Wolff und Lewis Hamilton
PK mit Toto Wolff und Lewis Hamilton

Alle Formel-1-Autos von Fernando Alonso
Alle Formel-1-Autos von Fernando Alonso

Red Bull völlig verrückt: Der letzte Duo-Auftritt
Red Bull völlig verrückt: Der letzte Duo-Auftritt

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!