powered by Motorsport.com

Brown: Norris wird von Ricciardos Ankunft bei McLaren profitieren

McLaren-Chef Zak Brown geht davon aus, dass Daniel Ricciardo bei McLaren eine wichtige Rolle in der Entwicklung seines Teamkollegen Lando Norris spielen wird

(Motorsport-Total.com) - Mit Daniel Ricciardo bekommt Lando Norris bei McLaren in der nächsten Formel-1-Saison einen Teamkollegen mit viel Erfahrung an die Seite gestellt. Seit 2011 in der Königsklasse aktiv, fuhr Ricciardo für HRT, Torro Rosso, Red Bull und Renault, feierte sieben Siege und wurde zweimal (2014 und 2016) WM-Dritter.

Lando Norris, Daniel Ricciardo

Lando Norris und Daniel Ricciardo bilden das künftige Erfolgsgespann bei McLaren Zoom

Seine Ankunft bei McLaren wertet CEO Zak Brown als wichtigen Schritt für das Team, um sich wieder an die Spitze des Feldes zu kämpfen und im Titelkampf langfristig mitzumischen. Gleichzeitig glaubt er, dass Youngster Norris von Ricciardos Knowhow und Können profitieren wird, wie er im Gespräch mit 'Fox Sports' verrät.

"Wir wollten Danny schon zu uns holen, bevor er zu Renault ging", erklärt Brown. "Ich bin seit vielen Jahren ein Daniel-Fan. Ich denke, er ist fantastisch auf der Strecke, super aggressiv, er hat vor niemandem Angst und er hat ein tolles Tempo."

In einem Weltmeisterauto sei der Australier mit Sicherheit in der Lage, den Titel zu gewinnen. "Hoffentlich sind wir nicht weit davon entfernt, ihm das zu geben", sagt Brown, räumt aber auch ein: "Ich glaube nicht, dass es schon 2021 soweit sein wird, denn das Auto wird ein Übertrag aus dem diesjährigen Modell sein."


Fotostrecke: Prost, Lauda und Co.: Diese Piloten fuhren für Ferrari und McLaren

Was die teaminterne Konstellation angeht, ist der McLaren-CEO überzeugt, die beste Wahl getroffen zu haben. Norris und Ricciardo seien "zwei sehr ernsthafte Rennfahrer auf der Strecke, zwei großartige Charaktere abseits der Rennstrecke".

Das mache sie zu "Fan-Favoriten, die sich mit Sponsoren gut verstehen". Zudem sieht Brown beide in unterschiedlichen Stadien ihrer Karriere. Sie würden sich daher perfekt ergänzen: "Ich denke, es wird helfen, Lando mitzuziehen und ihm einen Maßstab zu geben. Denn wir wissen, dass Daniel das Maximum aus dem Auto herausholt."

Mit Ricciardo könne McLaren an seine eigene Geschichte anknüpfen, schwärmt Brown weiter. "Wir sind ein Team, das schon immer Rennsieger und Weltmeister in seinen Autos hatte. Es fühlt sich einfach so an, als ob Daniel auf unserer Reise zurück an die Spitze eine große Rolle dabei spielen wird, uns dort hinzubringen."

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Neueste Diskussions-Themen