powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Bridgestone sieht Ferrari im Vorteil

(Motorsport-Total.com) - Reifenhersteller Bridgestone bestätigt den gestern in Bahrain entstandenen Eindruck, dass derzeit zwei Teams besser aufgestellt sind als alle anderen: "Ferrari und Red Bull liegen sehr eng beisammen und nutzen ihre Reifen sehr gut", analysiert Entwicklungschef Hirohide Hamashima. "Vom Verschleiß her ist Ferrari ein bisschen besser. Es gab eine Phase, da war Alonso deswegen schneller als Vettel. Aber der Unterschied ist nicht riesig."

Trotz des hohen Startgewichts hielten die Reifen übrigens besser als erwartet: "Dieses Jahr", erklärt Hamashima, "haben die Autos sehr viel Anpressdruck, ähnlich wie Ende 2008. Dadurch ist die Belastung auf die Reifen weniger hoch."

Übrigens: In Australien erwartet der Japaner ein ähnliches Kräfteverhältnis.

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Aktuelle Bildergalerien

Grand Prix von Frankreich, Pre-Events
Grand Prix von Frankreich, Pre-Events

Die Formel-1-Karriere des Jackie Stewart
Die Formel-1-Karriere des Jackie Stewart

Kanada: Fahrernoten der Redaktion
Kanada: Fahrernoten der Redaktion

Grand Prix von Kanada, Sonntag
Grand Prix von Kanada, Sonntag

Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Kanada
Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Kanada

Qualifying-Unfall von Kevin Magnussen in Kanada
Qualifying-Unfall von Kevin Magnussen in Kanada

Das neueste von Motor1.com

Neuer Renault Clio (2019): Details zu Kofferraum und Assistenten (Update)
Neuer Renault Clio (2019): Details zu Kofferraum und Assistenten (Update)

Peugeot 2008 und e-2008 (2019): Zweite Generation mit Elektro-Version
Peugeot 2008 und e-2008 (2019): Zweite Generation mit Elektro-Version

Mustang Shelby GT500 (2020): Irre PS-Zahl endlich bestätigt
Mustang Shelby GT500 (2020): Irre PS-Zahl endlich bestätigt

Skoda Kodiaq Facelift (2020) erstmals erwischt
Skoda Kodiaq Facelift (2020) erstmals erwischt

Opel Zafira Life (2019) im Test: Was taugt der VW-Bus-Konkurrent?
Opel Zafira Life (2019) im Test: Was taugt der VW-Bus-Konkurrent?

BMW will Minivans streichen
BMW will Minivans streichen
Anzeige

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE