Startseite Menü

Brawn-Mercedes: Der Favorit, der aus der Pleite kam?

Im Formel-1-Fahrerlager rätseln viele Fachleute über den grandiosen Speed des Brawn-Mercedes: "Das ist doch gar nicht möglich"

(Motorsport-Total.com) - Geht das Brawn-Märchen in Melbourne tatsächlich in Erfüllung? Nachdem man bei den ersten Auftritten des BGP001 zwar respektvoll nickte, aber gleichzeitig an Showrunden wegen der Sponsorensuche dachte, bekommt die Konkurrenz mittlerweile richtig Angst vor dem Honda-Nachfolgeteam. "Wenn sie die Rundenzeiten in Melbourne wiederholen können, die Button am Mittwochmorgen bei seinem Dauerlauf gezeigt hat, gewinnen Button und Barrichello den Grand Prix von Australien mit einer Runde Vorsprung", wurde Williams-Technikchef Sam Michael in 'auto motor und sport' zitiert.

Ross Brawn (Teamchef)Barcelona, Circuit de Catalunya

Hat viel Freude an den Barcelona-Tests: Teameigner Ross Brawn Zoom

"Die sind eine Sekunde schneller als wir. Das ist doch gar nicht möglich", sagten Ferrari-Techniker unisono, denn Vizeweltmeister Felipe Massa konnte der Brawn-Rakete im neuen F60 nicht folgen - er war angeblich auch mit wenig Benzin an Bord chancenlos. "Als ich hier ankam war ich noch optimistisch, was unsere Chancen betrifft. Jetzt bin ich es nicht mehr", erklärte Renault-Teamchef Flavio Briatore und erkannte die Leistung des Brawn-Teams an.#w1#

"Das Team hatte viel mehr Zeit, das 2009er Auto zu entwickeln als alle anderen. Das zahlt ich jetzt aus", sagte Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug, der sich wenigstens darüber freuen konnte, dass ein eigenes Triebwerk das Tempo vorgibt. "Allein von der Fahrbarkeit ist der Motor ein Traum. Ich weiß jetzt beim Beschleunigen wieder, was mich erwartet. Der Schub setzt wunderbar sanft und berechenbar ein", gab Rubens Barrichello die Komplimente zurück.

Anzeige

Motorsport-Total Business Club

Aktuelle Bildergalerien

FIA-Gala in Sankt Petersburg
FIA-Gala in Sankt Petersburg

17. Race Night in Essen
17. Race Night in Essen

Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018
Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018

Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus
Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus

Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten
Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten

Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch
Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch

Das neueste von Motor1.com

Volkswagen Motorsport 2018: Vier Titel und ein starkes Finale
Volkswagen Motorsport 2018: Vier Titel und ein starkes Finale

Ford plant Pick-up auf Basis des neuen Focus
Ford plant Pick-up auf Basis des neuen Focus

Weniger Emissionen durch Mikrowellen-Raumzündung?
Weniger Emissionen durch Mikrowellen-Raumzündung?

VW Touareg III: Kräftiges Tuning von Abt
VW Touareg III: Kräftiges Tuning von Abt

Rendering: BMW M8
Rendering: BMW M8

Europäischer Gerichtshof: Die NOx-Konformitätsfaktoren sind nichtig
Europäischer Gerichtshof: Die NOx-Konformitätsfaktoren sind nichtig

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!