powered by Motorsport.com
  • 12.11.2008 · 14:29

  • von Roman Wittemeier

Bourdais hat den Kampf noch nicht aufgegeben

(Motorsport-Total.com) - Die zwei Fahrerplätze im Überraschungsteam der abgelaufenen Saison sind hart umkämpft. Bei Toro Rosso treten in der kommenden Woche drei Piloten zum Test an und wollen sich dabei für einen Vertrag empfehlen. Neben dem voraussichtlich gesetzten Sébastien Buemi streiten sich Takuma Sato und Sébastien Bourdais offenbar um den zweiten Platz.

"Ich habe den Eindruck, dass man sich bei Toro Rosso noch nicht festgelegt hat", drückte Bourdais seine Hoffnungen auf Weiterschäftigung in der französischen Sportzeitung 'L'Equipe' aus. Der mehrfache CampCar-Meister fügte optimistisch hinzu: "So wie ich das verstehe, will man in Barcelona Sato und Buemi noch einmal testen."