powered by Motorsport.com

Auch in Valencia behindert Regen die Tests

Am Montagvormittag fuhr Renault-Fahrer Jenson Button bei den Testfahrten in Valencia die vorerst schnellste Runde

(Motorsport-Total.com) - Auch am ersten Testtag im spanischen Valencia wurde die Arbeit der Teams am heutigen Montagvormittag von Regen behindert. So drehte Renault-Fahrer Jenson Button in 1:32.320 Minuten die vorläufig schnellste Runde des Tages. Der 21-jährige Brite war damit knapp eine Sekunde schneller als sein Teamkollege Jarno Trulli, der Dritter wurde.

Jarno Trulli

Jarno Trulli fuhr am Montagvormittag in Valencia die viertschnellste Runde

McLaren-Mercedes-Fahrer David Coulthard drehte die zweitschnellste Runde. Der 30-jährige Schotte war im Vorjahres MP4-16 sieben Zehntelsekunden langsamer als Jenson Button. Kimi Räikkönen lag derweil im zweiten McLaren-Mercedes 0,5 Sekunden hinter seinem neuen Teamkollegen.

Als einziger BMW-Williams-Fahrer war am Montagvormittag Juan-Pablo Montoya auf der 4,005 Kilometer langen Strecke unterwegs. Der Kolumbianer erzielte eine Bestzeit von 1:33.514 Minuten, womit er auf Platz vier 1,2 Sekunden langsamer als der vorläufig Tagesschnellste war.

Komplettiert wurde das Feld am Vormittag von den Jaguar-Racing-Fahrern Eddie Irvine (+1,7 Sek.) und Pedro de la Rosa (+ 2,1 Sek.), von denen jedoch keiner im neuen Jaguar R3 unterwegs war.

An den Testfahrten, die am heutigen Montag noch bis in die frühen Abendstunden fortgesetzt werden sollen, wollen auch Toyota sowie der Minardi-Asiatech-Rennstall teilnehmen. Darüber hinaus haben sich für Dienstag Jordan-Honda, BAR-Honda und Ferrari angemeldet.

Die Testzeiten des Vormittags

1. Jenson Button ? Renault ? Michelin ? 1:32.320
2. David Coulthard ? McLaren-Mercedes ? Michelin ? 1:33.017
3. Jarno Trulli ? Renault ? Michelin ? 1:33.291
4. Juan-Pablo Montoya ? BMW-Williams ? Michelin ? 1:33.514
5. Kimi Räikkönen ? McLaren-Mercedes ? Michelin ? 1:33.533
6. Eddie Irvine ? Jaguar-Racing ? Michelin ? 1:34.031
7. Pedro de la Rosa ? Jaguar-Racing ? Michelin ? 1:34.448

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Motorsport-Total Business Club

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!