Startseite Menü
  • 29.11.2007 16:35

Alonso angeblich auf Stippvisite bei Honda

Nachdem offenbar Rubens Barrichello mit dem Super Aguri F1 Team vertraut gemacht wurde, hat nun auch Fernando Alonso eine Führung erhalten - bei Honda

(Motorsport-Total.com/sid) - Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso liebäugelt offenbar mit einem Wechsel zu Honda. Wie 'Sport Bild online' am Donnerstag unter Berufung auf eine "sichere Quelle" vermeldete, verbrachte der Spanier einen ganzen Tag in der Honda-Fabrik in Brackley, 80 Kilometer nordwestlich von London. Dort habe der ehemalige McLaren-Mercedes-Pilot sogar schon eine Sitzprobe in dem Auto für die Saison 2008 hinter sich gebracht.

Fernando Alonso

Fernando Alonso soll sich bei Honda ein Bild vom Team gemacht haben Zoom

Der neue Honda-Teamchef Ross Brawn, in der Ära Michael Schumacher "Superhirn" bei Ferrari, habe Alonso höchstpersönlich durch die Fabrik geführt und ihm alles erklärt, heißt es weiter. Ob Alonso bereit wäre, bei Honda einen längerfristigen Vertrag zu unterschreiben, ist noch unklar. Ursprünglich wollte der Spanier sich nur für ein Jahr verpflichten, um Ende 2008 für sein Wunschteam Ferrari frei zu sein.#w1#

Ein Statement von Alonso oder seinem Manager Luis Garcia Abad lag am Donnerstag nicht vor. Um die Dienste des Spaniers buhlten zuletzt auch sein früherer Renault-Teamchef Flavio Briatore und Red-Bull-Eigner Dietrich Mateschitz. Beide hatten allerdings auch auf einen längerfristigen Vertrag gedrängt.

Ross Brawn hatte sich nach Michael Schumachers Rücktritt Ende 2006 eine Auszeit von der Formel 1 genommen. 2008 kehrt er als Teamchef von Honda zurück. Im Falle einer Alonso-Verpflichtung müsste sich Brawn von einem der bisherigen Stammpiloten Rubens Barrichello oder Jenson Button trennen. Barrichello hat angeblich schon Kontakt zum von Honda unterstützen Super-Aguri-Team aufgenommen.

Das neueste von Motor1.com

H&R Sportfedern für Tesla Model S
H&R Sportfedern für Tesla Model S

Vergessene Studien: Opel Tech I (1981)
Vergessene Studien: Opel Tech I (1981)

Toyota Prius künftig auch mit Allradantrieb (Update)
Toyota Prius künftig auch mit Allradantrieb (Update)

Skoda Superb Facelift (2019): Erlkönig quasi ungetarnt
Skoda Superb Facelift (2019): Erlkönig quasi ungetarnt

Skoda Scala (2019): Jetzt sind auch die Preise fix (Update)
Skoda Scala (2019): Jetzt sind auch die Preise fix (Update)

BMW M3
BMW M3 "Pure" (2020) kommt wohl mit Heckantrieb, 6-Gang-Schalter

Aktuelle Bildergalerien

#10YearChallenge: Die Formel-1-Stars gestern und heute
#10YearChallenge: Die Formel-1-Stars gestern und heute

Charles Leclerc: Von Bianchis Kartbahn zu Ferrari
Charles Leclerc: Von Bianchis Kartbahn zu Ferrari

Die hübschesten Formel-1-Fahrerfrauen der letzten Jahre
Die hübschesten Formel-1-Fahrerfrauen der letzten Jahre

Ranking: Die Formel-1-Fahrer 2019 sortiert nach ihrer Körpergröße
Ranking: Die Formel-1-Fahrer 2019 sortiert nach ihrer Körpergröße

Lewis Hamilton und sein Motorrad von MV Agusta
Lewis Hamilton und sein Motorrad von MV Agusta

Fotostrecke: Alle Ferrari-Rennleiter in der Formel 1 seit 1950
Fotostrecke: Alle Ferrari-Rennleiter in der Formel 1 seit 1950

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE