powered by Motorsport.com
  • 02.07.2014 · 17:49

  • von Timo Pape

Albers' Kampfansage: Platz zehn noch in diesem Jahr

Der neue Caterham-Teamchef Christijan Albers hat große Pläne und will dem Team alle Ressourcen zur Verfügung stellen, die für die Entwicklung nötig sind

(Motorsport-Total.com) - Wie am Mittwochnachmittag bekannt wurde, hat Caterham eine neue Führungsetage bekommen. Demnach übernimmt ab sofort der ehemalige Formel-1-Pilot Christijan Albers im zarten Alter von 35 Jahren die Rolle des Teamchefs. Ex-HRT-Chef Colin Kolles wird dem Niederländer in beratender Funktion zur Seite stehen. Der bisherige Teambesitzer Tony Fernandes hatte bereits vor Tagen verkündet, das Team zu verlassen - nun der Verkauf.

Christijan Albers

Christijan Albers weiß um die Herausforderung, die vor ihm liegt Zoom

Dass Albers es mit Caterham nicht leicht haben wird, ist dem neuen Teamchef vollkommen klar: "Wir sind uns der enormen Herausforderung bewusst, die vor uns liegt, denn wir kämpfen am hinteren Ende der Meisterschaft." Derzeit steht das Team - wie auch Ende 2013 - an Rang elf. In den ersten drei Jahren (2010 bis 2012) war Caterham jeweils Gesamtzehnter in der Konstrukteursmeisterschaft geworden.

Genau da will Albers wieder hin - und zwar sofort: "Unser Ziel ist, den zehnten Platz in der diesjährigen WM anzupeilen." Hauptkonkurrent scheint derzeit das Sauber-Team zu sein, das im Gegensatz zu Marussia ebenfalls noch ohne Punkt dasteht. Doch Albers denkt auch perspektivisch: "Wir haben große Pläne für die Zukunft des Teams. Wir werden sicherstellen, dass alle benötigten Ressourcen zur Entwicklung und zum Erreichen unserer Ziele zur Verfügung stehen."

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950