powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Alan Jones auch in Kanada FIA-Rennkommissar

(Motorsport-Total.com) - Alan Jones ist auch beim Grand Prix von Kanada in Montreal Rennkommissar, nachdem er schon beim Europaauftakt in Barcelona das Geschehen auf der Rennstrecke beobachtet hat. Jones ist damit zum siebten Mal für die FIA im Einsatz, sein Debüt gab er beim Grand Prix von Südkorea 2010.

Jones gewann zwölf Formel-1-Rennen in seiner aktiven Laufbahn und krönte sich 1980 zum Weltmeister - der erste auf Williams. Gemeinsam mit Jones werden sein Landsmann Garry Connelly und die Spanierin Silvia Bellot als Stewards zum Einsatz kommen. Ein vierter Offizieller wird vom nationalen Motorsportverband entsandt.

Aktuelles Top-Video

Ferrari muss sich
Ferrari muss sich "große Sorgen" machen

Ferrari wollte in Barcelona einen Schritt nach vorne machen, stattdessen ist der Rückstand auf Mercedes sogar noch größer geworden

Aktuelle Bildergalerien

Top 10 Fahrer ab 2000, die an den Superlizenz-Punkten gescheitert wären
Top 10 Fahrer ab 2000, die an den Superlizenz-Punkten gescheitert wären

Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen als Teamkollegen
Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen als Teamkollegen

Testfahrten in Barcelona, Technik
Testfahrten in Barcelona, Technik

Testfahrten in Barcelona, Mittwoch
Testfahrten in Barcelona, Mittwoch

Historische Formel-1-Momente in Zandvoort
Historische Formel-1-Momente in Zandvoort

Testfahrten in Barcelona, Dienstag
Testfahrten in Barcelona, Dienstag

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!