powered by Motorsport.com
Strecken-Porträt

Formel-1-Liveticker

Großer Preis von Steiermark · Qualifikation · Verbleibende Minuten: 0

Wetter: Regen (15°C/89%) · Strecke: Nass (20°C) · Flaggensignal:
P. Gasly
P. Gasly
AlphaTauri
0:01.755
A. Albon
A. Albon
Red Bull
0:01.738
L. Norris
L. Norris
McLaren
0:01.652
E. Ocon
E. Ocon
Renault
0:01.649
V. Bottas
V. Bottas
Mercedes
0:01.428
C. Sainz
C. Sainz
McLaren
0:01.398
M. Verstappen
M. Verstappen
Red Bull
0:01.216
L. Hamilton
L. Hamilton
Mercedes
Pos. Fahrer Team Zeit Abstand  
1 L. Hamilton Mercedes 1:19.273 34
2 M. Verstappen Red Bull 1:20.489 0:01.216 34
3 C. Sainz McLaren 1:20.671 0:01.398 33
4 V. Bottas Mercedes 1:20.701 0:01.428 34
5 E. Ocon Renault 1:20.922 0:01.649 33
6 L. Norris McLaren 1:20.925 0:01.652 34
7 A. Albon Red Bull 1:21.011 0:01.738 31
8 P. Gasly AlphaTauri 1:21.028 0:01.755 33
9 D. Ricciardo Renault 1:21.192 0:01.919 32
10 S. Vettel Ferrari 1:21.651 0:02.378 33
11 C. Leclerc Ferrari 1:19.628 0:01.803 24
12 G. Russell Williams 1:19.636 0:01.811 22
13 L. Stroll Racing Point 1:19.645 0:01.820 23
14 D. Kwjat AlphaTauri 1:19.717 0:01.892 24
15 K. Magnussen Haas 1:20.211 0:02.386 22
16 K. Räikkönen Alfa Romeo 1:21.372 0:03.184 12
17 S. Perez Racing Point 1:21.607 0:03.419 12
18 N. Latifi Williams 1:21.759 0:03.571 12
19 A. Giovinazzi Alfa Romeo 1:21.831 0:03.643 12
20 R. Grosjean Haas -:--.--- -:--.--- 1
Fahrer ausgeschieden
Live-Zeiten von F1.com anzeigen
17:00
Das war's erstmal aus (diesem) dem Live-Ticker vom Qualifying. Christian Nimmervoll (Kommentar) und Oliver Trebes (Daten und Technik) verabschieden sich bis morgen um 14:45 Uhr. Ciao!
16:59
Sainz sagt: "Im Renntrimm war das Auto besser, als wir nach den Wintertests erwartet hatten. Aber am Freitag haben wir gesehen, dass das Renntempo der Ferraris sehr gut war. Wir haben Leute wie Alex und Valtteri hinter uns. Die werden schwer zu schlagen sein."
16:57
Hamilton sagt: "Du fährst komplett blind. Einmal ist mir echt das Herz in die Hose gerutscht. Aber ich liebe solche Tage. Noch mehr, wenn es dann funktioniert. Wir haben das technische Problem über Nacht entdeckt. War nix Großes. Ich glaube, dass es morgen auch im Trockenen besser laufen wird."
16:55
"In Q3 war der Regen viel stärker. Da taten wir uns ein bisschen schwerer. Ich konnte in den Kurvenkombinationen die Power nicht auf die Straße. Aber P2 ist gut.", sagt Verstappen. "Die letzte Runde wäre besser gewesen - aber ich glaube: nicht gut genug, um Lewis zu knacken."
16:53
Wir sind übrigens noch nicht fertig. Wir liefern hier noch erste Reaktionen der Top 3. Und danach geht's bei meinem Kollegen Ruben Zimmermann in Paddock live weiter, auf Motorsport-Total.com und Formel1.de!
16:52
Morgen werden die Karten ganz neu gemischt. Denn morgen soll es trocken bleiben in Spielberg. Kühl, aber trocken.
16:50
"Brutal. Das ist eine eigene Welt", sagt Alexander Wurz im 'ORF' über den Speed von Hamilton. Nur: Wenn sich Verstappen nicht gedreht hätte, wäre er viel näher dran gewesen. Das darf man nicht ganz übersehen.
16:49
Für Sebastian Vettel (Ferrari) bleibt wie befürchtet nur der zehnte und letzte Platz. Ist nichts geworden mit dem erhofften Befreiungsschlag. Dabei gilt er als ausgewiesener Regenspezialist. Das zeigt, wie groß der Rückstand von Ferrari ist.
16:48
Eine Machtdemonstration von Hamilton, 1,2 Sekunden Vorsprung auf Verstappen, 1,4 auf Sainz, 1,4 auf Bottas, 1,6 auf Ocon und Norris. Letzterer wird um drei Positionen zurückgereiht. Damit rückt Albon in die dritte Reihe auf.
16:47
Dreher oder Fahrfehler
... aber er dreht sich! Lewis Hamilton (Mercedes) damit auf Pole: 1:19.273!
Alles anzeigen