powered by Motorsport.com
  • 05.02.2009 20:23

Neue Aufgabe für Schneider und Ludwig

Die DTM-Legenden Bernd Schneider und Klaus Ludwig haben bei AMG beziehungsweise Mercedes-Benz ein neues Aufgabenfeld gefunden

(Motorsport-Total.com) - Bernd Schneider und Klaus Ludwig, die mit Abstand erfolgreichsten Rennfahrer der DTM, sind ab sofort für AMG und Mercedes-Benz als Markenbotschafter, Instruktor und Testfahrer tätig. Damit sichern sich Mercedes-Benz und AMG den reichen Erfahrungsschatz und die Kompetenz zweier großer Motorsportprofis.

Bernd Schneider

Bernd Schneider bleibt AMG auch nach seiner aktiven Karriere verbunden Zoom

Schneider, der beim Finale am 26. Oktober 2008 auf dem Hockenheimring sein letztes DTM-Rennen fuhr, wird künftig das AMG-Entwicklungsteam bei Testfahrten unterstützen und sein großes Know-how als fachkundiger Instruktor bei der AMG-Driving-Academy weitergeben. Aber auch bei Kunden- und Presseveranstaltungen wird der DTM-Rekordchampion ein gefragter Gesprächspartner sein. Seine Tätigkeit für AMG begann offiziell zum 1. Januar 2009.#w1#

"Für mich ist der Schritt, nach meiner Karriere als Rennfahrer künftig für AMG tätig zu sein, absolut logisch", sagt Schneider. "Im Team von AMG-Mercedes habe ich die meisten und zugleich meine schönsten Erfolge gefeiert. Jetzt freue ich mich auf die neuen Aufgaben als Instruktor, Testfahrer und Markenbotschafter für AMG."

Klaus Ludwig

Klaus Ludwig setzt seine Tätigkeit für Mercedes fort und baut diese weiter aus Zoom

Ludwig, ehemaliger DTM-Teamkollege von Schneider, begann ebenfalls am 1. Januar 2009 seine Aufgabe als Markenbotschafter für Mercedes-Benz. Ludwig wird den Stuttgarter Automobilhersteller bei offiziellen Anlässen wie Kundenevents und Presseveranstaltungen vertreten. Der 59-Jährige ist bereits seit Ende seiner aktiven Laufbahn als DTM-Rennfahrer im Jahr 2000 für die Serienentwicklung bei Mercedes-Benz tätig.

Seit 2003 gehört Klaus Ludwig zum festen Stamm des sogenannten Ride-&-Handling-Kernteams. Er ergänzt eine Mannschaft aus 15 Mercedes-Ingenieuren, die die Fahrkomfort- und Handlingeigenschaften aller neuen Fahrzeuge vor ihrer Markteinführung bewertet und freigibt - egal ob neue E-Klasse, Maybach oder smart. Außerdem ist Ludwig als prominenter Instruktor bei Fahrertrainings im SLR-Club aktiv.

"Meine Aufgabe, konstruktiv an der Entwicklung neuer Mercedes-Fahrzeuge mitzuwirken, macht mir seit vielen Jahren großen Spaß", so Ludwig. "Jetzt freue ich mich darauf, künftig noch intensiver mit Mercedes-Benz zusammenzuarbeiten als bisher."

DTM-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen DTM-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folgen Sie uns!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter