powered by Motorsport.com

Haug als TV-Experte: "Ich bin kein Richter"

Der frühere Sportchef als Experte im Fernsehen: Wie Norbert Haug seine neue Rolle sieht und was er den TV-Zuschauern in der DTM-Saison 2014 bieten will

(Motorsport-Total.com) - Früher stand er als Mercedes-Sportchef vor der Kamera. Nun ist er der Experte. Also alles anders - und doch nicht. "Ich habe immer noch Journalisten-Blut in den Adern", sagt Norbert Haug bei 'Bild'. "Bevor ich mit 37 Jahren zu Mercedes gegangen bin, habe ich ja 15 Jahre lang als Journalist gearbeitet. Die Liebe zum Recherchieren und Schreiben ist mir nie verlorengegangen."

Norbert Haug (Mercedes-Motorsportchef)

Norbert Haug war früher Gast vor dem 'ARD'-Mikro, nun ist er der TV-Experte Zoom

Und zu dieser Liebe ist Haug mit seiner neuen Rolle als DTM-Fernsehexperte zurückgekehrt. Er habe Respekt vor dieser neuen Aufgabe, meint der Deutsche. "Ich bin nicht mehr der Chef, sondern Teil eines Teams und habe Chefs. Normalerweise habe ich zugehört und dann geredet. Jetzt kriege ich ein Kommando aufs Ohr und muss im Team funktionieren. Das sind alles neue Dinge für mich."

Neues, das Haug zum Wohle der TV-Zuschauer so gut wie möglich umsetzen will, wie er sagt: "Ich möchte lernfähig sein und hoffe, dass die Zuschauer mir am Anfang den einen oder anderen Patzer verzeihen, sollte es die geben. Unser Ziel ist es, bei den DTM-Live-Übertragungen zu erklären, was auf der Strecke passiert - ehrlich, aufklärend und kritisch." Vernichtende Urteile wird es aber wohl nicht geben.

Das schließt Haug von Anfang an aus. Er meint: "Ich bin kein Richter, sondern bei den 'ARD'-Übertragungen der sogenannte Motorsport-Experte. Unangebrachte Härte wäre da fehl am Platz. Ich glaube, man muss die Dinge im Sinne des Zuschauers beschreiben. Aber natürlich: Wo gehobelt wird, da fallen auch Späne. Wenn ein Pilot zu hart attackiert, werde ich das auch klar und deutlich sagen."

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total Business Club

Folgen Sie uns!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige