powered by Motorsport.com

VW Golf 8 Alltrack (2021) erstmals erwischt

Auch vom Golf 8 Variant wird es wieder einen vielseitigen Alltrack geben - Was wir bisher zur eigentlich cooleren SUV-Alternative wissen ...

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Ab 2015 sprang VW auch mit dem Golf 7 auf den Zug der trendigen Lifestyle-Crossover auf. Der Alltrack war im Prinzip nichts anderes als ein Golf Variant mit Allradantrieb, dem Schlechtwegefahrwerk (+2 cm Bodenfreiheit) und deftigeren Schürzen/Kotflügeln. 

Aber mal ganz unter uns: Wir finden das Ding noch immer cooler als jedes Kompakt-SUV und im Alltag sinnvoller dürfte es in den meisten Fällen auch sein. Daher freuen wir uns durchaus über diese brandneuen Erlkönigbilder. Sie zeigen nämlich erstmals, dass Volkswagen auch vom Golf 8 wieder eine Alltrack-Variante bringen wird. 

Der Prototyp unterscheidet sich vom normalen Golf 8 Variant durch zusätzliche Plastikbeplankungen an den Schürzen und ausgestellte Radhäuser, die ebenfalls Plastikverkleidungen tragen. Zudem wirkt das Auto auf den Bildern deutlich höher. Auf den ersten Blick könnten das durchaus mehr sein als die zwei Zentimeter beim Vorgänger.

VW Golf 8 GTI TCR (2020) testet hart auf der Nordschleife, klingt eher fad

Wir gehen davon aus, dass der Alltrack eher mit den stärkeren Motoren im Golf-Portfolio ausgerüstet wird. Vor allem der neue 200-PS-TDI-Evo dürfte hier im Fokus stehen. Doppelkupplung und Allradantrieb sollten wie zuletzt Standard sein. Allerdings bietet Skoda seinen mechanisch verwandten Octavia Scout nun auch mit Vorderradantrieb an. Womöglich zieht VW beim Golf 8 Alltrack nach. 

Es sieht so aus, als wolle VW beide Geschmacksrichtungen seines neuen Golf Variant noch vor Ende 2020 vorstellen. Außerdem erwarten wir in diesem Jahr auch die Debüts der sportlichen Kompakten Golf GTI TCR und Golf R. 

Im Zuge des starken Ausbaus der R-Modellfamilie mit Tiguan R, Touareg R und zwei Arteon R-Varianten scheint es durchaus im Bereich des Möglichen, dass es auch wieder einen Golf R Variant geben wird. Wir würden das definitiv begrüßen. 

Sicherer erscheint jedoch, dass der Golf 8 Kombi wieder als kräftig-sportlicher GTD kommt. Wir vermuten, dass auch ein Golf GTE Variant mit dem Antrieb des Skoda Octavia RS iV kommen wird.

Quelle: Automedia

So viele neue Gölfe

VW Golf 8 GTI GTC: Scharfer Rennwagen für Südafrika
VW Golf 8 R (2020) ungetarnt erwischt: Das Debüt muss kurz bevorstehen
VW Golf 8 Variant (2021) zum ersten Mal erwischt

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar