powered by Motorsport.com
  • 08.01.2007 · 10:54

Viper beisst Corvette

Lagen bislang die Kontrahenten Dodge Viper SRT-10 und Corvette Z06 kräftemäßig dicht beieinander, so ist die Viper jetzt mit gut 600 PS noch bissiger geworden...

(Motorsport-Total.com/autogericke.de) - Für den Modelljahrgang 2008 - Auslieferung bereits ab den Sommermonaten 2007 - wartet Dodge mit einer Viper auf, die sich deutlich von der GM-Konkurrenz Corvette Z06 abhebt. Durch etwas Hubraumerweiterung des V10-Aluminium-Triebwerks von 8285 ccm auf 8,4 Liter, neue Zylinderköpfe und eine Ventilsteuerung mit variablen Steuerzeiten konnte das Potenzial von 506 auf etwas mehr als 600 PS angehoben werden. Das maximale Drehmoment machte einen ordentlichen Satz von 711 auf 760 Newtonmeter. Optimiert wurden auch Zündung, Ölversorgung und das Auspuffsystem.

Die Einscheiben-Kupplung wich einer kompakteren Doppelscheibenkupplung für das manuell zu schaltende Tremec-6-Gang-Getriebe. Die Brembo-Bremsen mit ABS wurden dem Kraftzuwachs angepasst. Serienmäßig rüstet Dodge die überarbeitete Viper mit Michelin-Pilot-Sport-PS2-Reifen aus.#w1#

Optisch macht sich diese Viper-Ausführung durch durch größere Lufteinlässe, einschließlich der Hutze auf der Motorhabe, bemerkbar. Die überarbeitete Dachkontur und der Heckspoiler des Coupés sorgen für besseren Abtrieb als beim Vorgänger. Für das neue Modelljahr von Coupé und Cabrio spendiert Dodge acht neue Farben, zu denen natürlich auch noch die Doppelstreifen, wahlweise in Schwarz, Weiss, Silber, Graphit, Blau oder Rot, geordert werden können.

Nahezu unverändert blieb das übersichtlich gestaltete Cockpit mit den sieben Rundarmaturen, davon vier übereinander in der Mittelkonsole. Für die Sportsitze sind optional neben schwarzem Leder auch vier Kombinationen mit dieser Grundfarbe möglich. Nach dem Paukenschlag von Dodge auf der diesjährigen Motor-Show in Detroit dürfte wohl bald ein Corvette-Konter folgen.

Dodge Viper

Dodge präsentiert die neue Viper, nun ist Corvette gefragt...

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Neueste Diskussions-Themen