powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Tesla Roadster: Renderings zeigen (düstere) Mars-Landung

Rendering-Künstler Andrei Lacatusu zeigt einen kolonisierten Mars mit dem Tesla Roadster, den Elon Musk 2019 ins All geschossen hat und jeder Menge Müll

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Schließen Sie für einen Moment Ihre Augen und stellen Sie sich vor, Sie befinden sich im Jahr 2062. In dieser noch recht weit entfernten Realität ist Elon Musks Traum von der Kolonisierung des Mars wahr geworden. In dieser kleinen Szenerie hier scheint Tesla den Planeten zu beherrschen. Und ganz ähnlich wie wir es hier auf der Erde handhaben, hinterlassen die frühen Siedler auf ihrem beschwerlichen Weg jede Menge Müll.

Diese entrückte Realität ist das jüngste Werk des Rendering-Künstlers Andrei Lacatusu. Sein Projekt mit dem Titel "Life on Mars" zeigt einen besiedelten Planeten, bewohnt von Weltraum-bereisenden Verschmutzern. Wir sehen Glasflaschen, Zigaretten-Packungen, Lebensmittel-Verpackungen und ... ähm .. Bikinis, die auf dem Boden des roten Planeten achtlos liegengelassen wurden.

Auf einem Bild sehen wir sogar einen stark eingestaubten Tesla Roadster auf einer Klippe stehen (womöglich handelt es sich dabei um exakt das Auto, das die Kalifornier im Februar 2018 ins All geschossen haben). 

Die Bilder geben einen trostlosen, aber faszinierenden Eindruck davon, wie ein besiedelter Mars innerhalb der nächsten 50 Jahre aussehen könnte. Und wenn Elons Plan aufgeht, könnte es sogar noch viel früher soweit sein.

SpaceX ist gerade im Begriff, ein Raumschiff aus Edelstahl zu entwickeln. Es soll per flüssigem Sauerstoff und Methan angetrieben werden und könnte der erste bemannte Sternenkreuzer sein, der es auf den roten Planeten schafft. Laut Musk könnten wir bis 2050 eine komplette Stadt auf dem Mars haben. 

Zukunftsmusik eines Firmenchefs, der weiß, wie man Aufmerksamkeit erregt. Stand jetzt können wir uns eine Mars-Kolonie immerhin mit Hilfe dieser Bilder ausmalen.

Wir blicken in die Tesla-Zukunft
Tesla stellt neuen Roadster vor
Tesla Model S der zweiten Generation gerendert

Auto & Bike-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Auto & Bike-Newsletter von Motorsport-Total.com!

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Suspension design engineer
Suspension design engineer

 Main tasks Under the supervision from the  Senior Design Engineer, the suspension designer is responsible to complete the following task: Suspensions, Dampers, ...

Das neueste von Motor1.com

Porsche 911 Turbo und Turbo S (2020) quasi ungetarnt
Porsche 911 Turbo und Turbo S (2020) quasi ungetarnt

VW T-Roc bekommt starken Diesel mit 190 PS
VW T-Roc bekommt starken Diesel mit 190 PS

SsangYong Tivoli (2019) im Test: Der Preis ist heiß
SsangYong Tivoli (2019) im Test: Der Preis ist heiß

BMW M2 CS: Neue Infos nach VIP-Preview-Event geleakt
BMW M2 CS: Neue Infos nach VIP-Preview-Event geleakt

Lumma CLR RE: Tuning für den Range Rover Evoque
Lumma CLR RE: Tuning für den Range Rover Evoque

BMW X7 M60i: Instrumentendisplay verrät mögliches V12-SUV
BMW X7 M60i: Instrumentendisplay verrät mögliches V12-SUV
Anzeige

Aktuelle Bildergalerien

20 Jahre Porsche 911 GT3: Der König der Nürburgring-Nordschleife
20 Jahre Porsche 911 GT3: Der König der Nürburgring-Nordschleife

Die Erlkönig-Highlights des Juli 2019
Die Erlkönig-Highlights des Juli 2019

Porsche in Goodwood 2019: Die schönsten Fotos
Porsche in Goodwood 2019: Die schönsten Fotos

Der exklusive Club der 1.000-PS-Autos
Der exklusive Club der 1.000-PS-Autos

Genfer Autosalon 2019: Tops und Flops
Genfer Autosalon 2019: Tops und Flops

So gut sehen teure Autos als absolute Basisversionen aus
So gut sehen teure Autos als absolute Basisversionen aus

Motorsport-Total.com auf Twitter