powered by Motorsport.com
  • 29.08.2021 · 16:32

  • von Manuel Lehbrink

So präsentiert sich Dacia auf der IAA Mobility 2021 in München

Auf der IAA Mobility in München präsentiert Dacia ein neues Familienauto mit sieben Sitzen und weitere Neuheiten - Dazu kommen ein neues Logo und eine neue CI

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Auf der IAA Mobility in München (6. bis 12. September 2021) präsentiert Dacia nicht nur ein neues Familienauto mit sieben Sitzen, der Hersteller will vom elektrischen Spring bis hin zum Duster die komplette Modellpalette erneuern. Und falls Sie es noch nicht bemerkt haben: Nebenbei wurde ebenfalls eine neue Corporate Identity ausgerollt und ein neues Logo hat man auch noch vorgestellt.

Dacia IAA Mobility 2021 Messestand Zoom

Auf dem Dacia-Stand am Königsplatz in der Münchener Innenstadt im sogenannten "Open Space" möchte die Marke die vollständige Modellpalette präsentieren. Zusammen mit dem neuen Siebensitzer. Zu diesem Neuzugang ist bisher noch nicht viel bekannt. Als Erlkönig wurde er aber bereits gesichtet und wir gehen davon aus, dass das neue Modell den Lodgy und den Logan MCV ersetzen wird. Alle dazugehörigen Infos zu den Erlkönig-Bildern lesen Sie hier.

Darüber hinaus werden 15 Dacia Spring auf der "Blue Lane" - einer Strecke zwischen Messegelände und Innenstadt - unterwegs sein, damit Interessenten bereits eine vollelektrische Probefahrt unternehmen können.

Dabei findet alles unter der neuen visuellen Identität statt. Mit einem neuen Logo, einem neuen Schriftzug sowie einer neuen, von der Natur inspirierten Farbpalette mit Khaki-Grün als neuer Basisfarbe will Dacia Kernwerte stärken und sich selbstbewusster und authentischer präsentieren.

"Dacia ist eine Marke, die sich auf das Wesentliche konzentriert, auf Einfachheit, auf Authentizität. Heute startet die Marke in eine neue Ära mit neuen Ambitionen. Eine perfekte Gelegenheit, ihr Erscheinungsbild zu wandeln hin zu einer visuellen Identität, die die DNA und die Werte der Marke noch klarer widerspiegelt und bekräftigt." David, Leiter des Designs.

"Wir haben uns von Objekten inspirieren lassen, die man in Werkstätten und in der Mechanik findet: Zahnräder, Ketten, Werkzeuge... alles Gegenstände, die mit Robustheit, Zuverlässigkeit und Funktionalität in Verbindung gebracht werden." Julie, Lead Designer, verantwortlich für die visuelle Identität bei Dacia.

Aktueller Test und Blick in die Zukunft:

Dacia Sandero Stepway TCe 90 (2021) im Alltagstest
Dacia Bigster (2025): Sieht so die Serienversion aus?

Die Einführung der neuen CI in den Dacia-Handelsbetrieben ist ab 2022 vorgesehen. Vielleicht spendiert der Hersteller dann den zitierten MitarbeiterInnen auch noch Nachnamen. Wer weiß?! Die neue Logos kommen ab Herbst 2022 an die Fahrzeuge.

Neueste Kommentare

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!