powered by Motorsport.com
Startseite Menü
  • 19.05.2010 11:39

Seat bietet neue Versionen des Ibiza

Seat bietet zum Modelljahr 2011 weitere Versionen des Ibiza. Dazu gehören zwei neue Ecomotive-Varianten

(Motorsport-Total.com/Auto-Medienportal) - Start-Stopp-Automatik, eine neue günstige Basisversion des Fünftürers und die Erweiterung der Serienausstattung sowie des Sonderausstattungs-, Farben- und Polsterangebots zählen zu den Neuerungen. Die neuen, verbrauchsoptimierten Ecomotive-Motorisierungen stehen für beide Ibiza Karosserie-Varianten zur Auswahl.

Seat Ibiza SC

Seat Ibiza SC Zoom

Der Dreizylinder Common-Rail 1.2 TDI leistet 55 kW/75 PS und bietet im Drehzahlbereich zwischen 1500 Umdrehungen in der Minute und 3450 U/min ein maximales Drehmoment von 180 Newtonmetern. Das Aggregat beschleunigt Ibiza und Ibiza SC in 13,9 Sekunden von null auf 100 km/h und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 168 km/h.#w1#

Der Durchschnittsverbrauch nach EU-Norm beträgt 3,4 Liter pro 100 Kilometer, was einem CO2-Wert von 89 Gramm pro Kilometer entspricht. Der Ibiza SC 1.2 TDI CR Ecomotive ist ab 15 350 Euro zu haben, die fünftürige Variante kostet 16.050 Euro.

Erstmals bietet Seat den Ibiza Ecomotive auch mit mit Benzin-Motor an. Der Turbo-Direkteinspritzer des Ibiza 1.2 TSI Ecomotive leistet 77 kW / 105 PS und produziert ab 1550 U/min bis 4100 U/min ein Drehmoment-Maximum von 175 Nm. Damit beschleunigt diese Ibiza-Variante in 9,8 Sekunden von null auf 100 km/h und bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 190 km/h.

Der Normverbrauch beträgt 5,1 Liter im Mix, entsprechend 119 g/km CO2. Der Ibiza SC 1.2 TSI Ecomotive in der Ausstattungslinie Style steht mit 16 140 Euro in der Preisliste, das fünftürige Pendant ist 900 Euro teurer. Das 1.2 TSI Aggregat ist entweder als Ecomotive Version mit manuellem 5-Gang-Getriebe oder mit einem Sieben-Stufen-DSG verfügbar.

Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h verbessert sich mit DSG um eine Zehntelsekunde auf 9,7 Sekunden; der Verbrauch beläuft sich auf 5,3 Liter je 100 Kilometer (124 g/km CO2). Die neue Basisversion 1.2 12V für den fünftürigen Ibiza ist mit dem 44 kW / 60 PS starken 1,2-Liter-Benziner motorisiert.

Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 11 690 Euro. Dafür sind unter anderem serienmäßig an Bord: Front- und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer, ABS, ESP mit Berganfahrassistent und elektrische Fensterheber vorne.

Das neueste von Motor1.com

Audi Q5 55 TFSI e quattro (2019) mit Plug-in-Hybrid-Antrieb
Audi Q5 55 TFSI e quattro (2019) mit Plug-in-Hybrid-Antrieb

Alle Plug-in-Hybride auf dem Markt (2019)
Alle Plug-in-Hybride auf dem Markt (2019)

Bürstner Lyseo M: Wohnmobil auf Basis des Mercedes Sprinter
Bürstner Lyseo M: Wohnmobil auf Basis des Mercedes Sprinter

ADAC-Kindersitztest 2019: Zwei Modelle versagen
ADAC-Kindersitztest 2019: Zwei Modelle versagen

Unterwegs im Dallara Stradale: Dalli Dalli, Dallara!
Unterwegs im Dallara Stradale: Dalli Dalli, Dallara!

Hyundai entwickelt Elektro-Sportwagen gemeinsam mit Rimac
Hyundai entwickelt Elektro-Sportwagen gemeinsam mit Rimac

Aktuelle Bildergalerien

Genfer Autosalon 2019: Tops und Flops
Genfer Autosalon 2019: Tops und Flops

So gut sehen teure Autos als absolute Basisversionen aus
So gut sehen teure Autos als absolute Basisversionen aus

Opel: Alle neuen Autos bis 2020
Opel: Alle neuen Autos bis 2020

Die faszinierendsten Elektro-Supersportwagen
Die faszinierendsten Elektro-Supersportwagen

Neue SUVs 2019/2020
Neue SUVs 2019/2020

Suzuki Jimny 2019: Die verrücktesten Tuningprojekte
Suzuki Jimny 2019: Die verrücktesten Tuningprojekte
Anzeige

Motorsport-Total Business Club

Motorsport-Total.com auf Twitter