powered by Motorsport.com
  • 04.12.2021 · 10:05

  • von Anthony Karr, Übersetzung: Roland Hildebrandt

Mitsubishi Lancer Evolution: So toll sähe eine Neuauflage aus

Die Gesamtform des virtuellen Fahrzeugs ist dem Lancer Evo der letzten Generation sehr ähnlich, aber es gibt schärfere Linien, die den Unterschied ausmachen

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Im Mai dieses Jahres überraschte uns Mitsubishi mit der Ankündigung, die Marke Ralliart wiederzubeleben. Die Aufregung währte jedoch nur ein paar Monate, denn erst vor kurzem hat der Autohersteller den Namen lediglich als Zubehörpaket für zwei seiner Nutzfahrzeugmodelle in Thailand eingeführt.

Mitsubishi Lancer Evo Rendering

Mitsubishi Lancer Evo Rendering Zoom

Wir hatten eigentlich auf etwas Emotionaleres gehofft, aber wenn wir nach diesem wiederauferstandenen Markenzeichen urteilen, wird das Unternehmen weiterhin langweilige, wenn auch profitable SUVs und Pick-ups bauen. Das bedeutet: Auch in Zukunft keine Evolution-Modelle. 2015 schickte man den Evo X hierzulande in Rente.

In diesem Sommer wurde deutlich, dass Mitsubishi erwägt, wieder in den Motorsport einzusteigen, aber es gibt keine unmittelbaren Pläne für einen neuen Lancer Evolution. Die Tür ist noch nicht ganz geschlossen, aber "das Unternehmen ist noch nicht stark genug", um Geld für eine Performance-Limousine auszugeben. Das führt uns zu dem Rendering, das Sie oben auf dieser Seite und in der Galerie unten sehen.

Mitsubishi Lancer Evo Rendering

Mitsubishi Lancer Evo Rendering Zoom

Es kommt mit freundlicher Genehmigung unserer Freunde und Kollegen von Kolesa.ru und zeigt einen modernen Mitsubishi Lancer Evolution. Sicherlich gibt es keine positiven Anzeichen dafür, dass die Performance-Limousine wiederbelebt werden könnte, aber Designer Nikita Chuiko hat beschlossen, uns etwas zu geben, worüber wir uns freuen können. Es handelt sich um eine neue Hochleistungslimousine in auffallend gelber Farbe mit der markentypischen X-förmigen Frontpartie der Marke.

Die Gesamtform des virtuellen Fahrzeugs ist dem Lancer Evo der letzten Generation sehr ähnlich, aber es gibt schärfere Linien, die den Unterschied ausmachen. Am Heck setzen die scharfen Rückleuchten, die sich bis zu den hinteren Kotflügeln erstrecken, einen deutlichen Akzent und verleihen dem Auto einen sehr individuellen Look.

Mitsubishi-Modelle im Test:

Mitsubishi L200 (2021) im Test: Auf den Hund gekommen?!
Mitsubishi Eclipse Cross PHEV (2021) im Reichweiten-Test

Wir müssen zugeben, dass die Arbeit, die hier geleistet wurde, erstaunlich ist und uns wünschen lässt, dass es wenigstens noch ein bisschen Hoffnung für den Lancer Evolution gibt. Das scheint im Moment nicht der Fall zu sein, aber wer weiß, was die Zukunft bringen wird.

Quelle: Kolesa.ru

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

installieren!