powered by Motorsport.com
  • 01.06.2020 · 12:04

  • von Stefan Wagner

Mercedes GLC (2022) erwischt: Er wirkt größer als bisher

Mercedes arbeitet nicht nur an der neuen C-Klasse, sondern auch an deren SUV-Bruder GLC - Was wir bisher zum X254 wissen und wann er kommen soll ...

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Was Sie hier unter Mengen an dicker Tarnfolie sehen, ist die kommende Generation des Mercedes GLC. Wir wissen, dass die neue C-Klasse Ende 2020 oder Anfang 2021 vorgestellt wird. Dass sich ihr SUV-Pendant ebenfalls schon in der heißen Entwicklungsphase befindet, sollte daher nicht verwundern. 

Wenn uns die Folierung keinen Streich spielt, legt das neue Modell (interner Code: X254) bei Größe und Radstand zu. Das könnte auch daran liegen, dass es inzwischen einen GLB gibt, der mit sieben Sitzen und viel Variabilität von unten nach drückt. 

Auf der anderen Seite könnte das dem GLC die Möglichkeit eröffnen, noch edler und eleganter zu werden, ohne all zu sehr auf praktische Aspekte achten zu müssen. Ein Hinweis darauf ist die flacher aussehende Dachlinie.

Mehr Beinfreiheit dürfte der Gegner von BMW X3 und Audi Q5 aufgrund des generellen Wachstums dennoch mitbringen. Die überarbeitete MRA-Plattform, die sich der GLC mit der kommenden C-Klasse teilen wird, dürfte dahingehend ebenfalls helfen. 

Designänderungen, die wir schon jetzt sehen können, betreffen die Außenspiegel, die nun auf den Türen sitzen sowie deutlich niedriger positionierte Türgriffe. Die Scheinwerfer dürften schmaler ausfallen und sich mehr am aktuellen Mercedes-Frontdesign orientieren. An Stelle der Rückleuchten befinden sich aktuell noch Platzhalter, die keinerlei Rückschlüsse auf die spätere Optik zulassen. 

Der neue Mercedes GLC dürfte im Laufe des Jahres 2022 auf den Markt kommen. Einige Monate nach dem Debüt sollte auch wieder die erfolgreiche "Coupé"-Version anstehen. Gehen Sie davon aus, dass die meisten, wenn nicht alle, Motoren über Mildhybrid-Technologie verfügen werden. Dazu dürfte es den ein oder anderen Plug-in-Hybrid geben. Später im Jahrzehnt wird die zweite Generation des EQC als die vollelektrische GLC-Version fungieren.

Mehr GLC-News
Mercedes GLE 350 de und GLC 300 e (2020): Neue Plug-in-Hybride
Mercedes-AMG GLC 43 4Matic Facelift (2019) als SUV und SUV-Coupé

Neueste Kommentare

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt