powered by Motorsport.com

Lada 4x4 - Lada 50th Anniversary Limited Edition: Spezial-Russe

Er ist ein russisches Allrad-Urgestein: der Lada 4x4 - Auch in Deutschland hat er viele Fans - An sie richtet sich bald ein Sondermodell von Partisan Motors

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Trotz der Entscheidung des Mutterkonzerns AvtoVAZ, die Lieferung des Lada 4x4 nach Europa einzustellen, erfreut sich der frühere Niva unter Fans immer noch großer Beliebtheit. Und das, obwohl der kernige Geländewagen bereits 1976 vorgestellt wurde.

Die deutsche Firma Partisan Motors nutzt diesen Markt und einen besonderen Anlass, um ein Sondermodell des Lada 4x4 zu bauen. Sein (etwas sperriger) Name: Lada 4x4 - Lada 50th Anniversary Limited Edition. Hintergrund ist die Gründung von AvtoVAZ vor genau 50 Jahren.

Passend dazu wird die Stückzahl auf 50 Fahrzeuge limitiert. Produziert werden soll der Wagen in Magdeburg und nur an deutsche Kunden verkauft werden. Die Autos der Jubiläumsserie werden nur für diese Autos charakteristische, sowohl äußere als auch innere Unterscheidungsmerkmale aufweisen.

Details der Außenausstattung sind geländegängige Goodrich-Reifen auf speziellen Leichtmetallfelgen, eine Dachreling, Verbreiterungen der Radhäuser, Trittbretter und spezielle Stoßstangen mit Haken und Ösen. Im Inneren befindet sich eine Volllederausstattung des Exklusivlieferanten Erich Bitter.

Alle Autos der limitierten Auflage werden mit dem entsprechenden Jubiläumsschild und einer Bescheinigung des Herstellers, die bestätigt, dass sie dazu gehören, nummeriert. Laut Partisan Motors werden die Autos der Jubiläumsserie für russische Fans dieser Marke nicht erhältlich sein. Der Vertrieb soll hauptsächlich in Deutschland über speziell ausgewählte Händler stattfinden.

Der Verkaufspreis des Autos auf dem deutschen Markt beträgt einschließlich aller Steuern 19.900 Euro für den Endverbraucher. Partisan Motors zeigt sich vom Lada 4x4 patriotisch begeistert: "Der Niva ist das gleiche Symbol für den Erfolg des wissenschaftlichen und technischen Fortschritts der Sowjetunion und Russlands wie der erste Sputnik, der Flug von Juri Gagarin ins All, und der erste nukleare Eisbrecher "W. I. Lenin" und die Raumstation Mir. Der Niva ist ein nationales Kulturgut!" 

Der Lada 4x4 im Fahrbericht:

Lada Urban 4x4 im Test: Wird das Urgestein zum Weichei?

Lada 4x4 Urban Fünftürer im Test

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total Business Club