powered by Motorsport.com
  • 20.08.2013 · 10:27

IAA 2013: Toyota zeigt Konzept eines sportlichen Yaris Hybrid

(Motorsport-Total.com/Auto-Medienportal) - Toyota feiert auf der Internationalen Automobil-AusstelIung (IAA) 2013 Mitte September in Frankfurt die Weltpremiere des Konzeptfahrzeugs Yaris Hybrid-R. Mit dem Kleinwagen möchte die Marke das Potenzial der Hybrid-Technologie zur Entwicklung leistungsstarker Fahrzeuge mit hohem Fahrspaß unterstreichen.

Das Konzeptfahrzeug basiert auf einem dreitürigen Yaris, sein Antrieb besteht aus dem bei der Toyota Motorsport GmbH (TMG) entwickelten 1,6-Liter Hochleistungs-Verbrennungsmotor und zwei leistungsstarken Elektromotoren, mit denen Toyota einen "intelligenten" elektrischen Allradantrieb realisiert.

Die beim Bremsen gewonnene Energie wird wie beim Hybrid-Rennwagen TS030 in einem Super-Kondensator gespeichert, der wegen seiner hohen Leistungsdichte und wegen seiner Fähigkeit, Energie besonders schnell aufzunehmen und abzugeben, gerade für den Sporteinsatz bestens geeignet ist. Eine Dual-Mode-Steuerung optimiert das Fahrzeug für den Einsatz auf der Straße oder auf der Rennstrecke.

Auf der IAA 2013 stellt der japanische Automobilhersteller außerdem den neuesten Entwicklungsstand der Brennstoffzellen-Technologie vor. Toyota plant, 2015 das erste Serienfahrzeug zu präsentieren.

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt