Startseite Menü

Ferrari 488 Pista Piloti Ferrari: Sondermodell zum WEC-Sieg

Ferrari stellt das Sondermodell 488 Pista Piloti Ferrari vor. Die Special Edition feiert den Sieg bei der Langstreckenmeisterschaft WEC im Jahr 2017

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Ferrari stellt ein Sondermodell auf Basis des 488 Pista vor. Die Special Edition wurde jetzt zur Feier von Ferraris Sieg bei der Langstreckenmeisterschaft (World Endurance Championship, WEC) im Jahr 2017 aufgelegt. So trägt der Wagen einen Lorbeer auf der Fronthaube.

Zu den Referenzen auf den Triumph in der Fahrer- wie in der Konstrukteurswertung gehört auch die Zahl 51. Diese Nummer trug der Wagen des Rennteams AF Corse, der im Jahr 2017 mit Alessandro Pier Guidi und James Calado am Steuer den Fahrertitel gewann. Der Schriftzug "PRO" verweist auf die Klasse, in der das Siegerauto antrat.

Ein weiterer Unterschied zum normalen 488 Pista findet sich vorne an der Schürze: Der so genannte S-Duct, ein Lufteinlass an der Front, ist bei dem Sondermodell in Mattschwarz gehalten, während der Heckspoiler und die Lüftungsschlitze in Carbon ausgeführt sind. Außerdem sind die Sitze bei der Special Edition mit schwarzem Alcantara bezogen, die Lehnen werden von der italienischen Fahne geschmückt. Die italienische Trikolore findet sich auch an den Schaltwippen und auf den Fußmatten. Unten am Lenkrad taucht erneut die Nummer 51 auf. Carbonschweller und Typenschilder betonen die Exklusivität des Sondermodells.

In vier Farben

Den 488 Pista Piloti Ferrari gibt es in vier Farben. Neben dem traditionellen Rot (Rosso Corsa) sind das Silber (Argento Nürburgring), Schwarz (Nero Daytona) und Blau (Blu Tour De France). Unser Favorit ist der blaue Wagen. Die Rennstreifen in den italienischen Farben sehen in Kombination mit der blauen Karosserie wirklich gut aus.

Abgesehen von der Außenfarbe und der Startnummer können bei dem Sondermodell nur wenige Dinge geändert werden. Statt der standardmäßigen grauen Felgen kann man auch welche in Carbon oder in Mattschwarz bekommen. Außerdem sind schwarze Vierpunktgurte anstelle der normalen Gurte bestellbar. Schließlich kann ein Kofferraumdeckel aus Carbon geordert werden. Den 488 Pista Piloti Ferrari können allerdings nur Kunden kaufen, die an den Kundensport-Programmen von Ferrari teilnehmen.

Zur Bildergalerie (23 Fotos)

Lesen Sie auch:
Mega-V8: Ferrari 488 Pista
Ferrari SP38: Retro-Unikat

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Auto Top-Video

Hyundai Kona Elektro 2019 Test: Das beste E-Auto?
Hyundai Kona Elektro 2019 Test: Das beste E-Auto?

Der Kona Elektro schafft fast 500 Kilometer mit einer Akkuladung und leistet 150 kW/205 PS. Doch das allerbeste: es handelt sich um ein normales Auto

Anzeige

Das neueste von Motor1.com

Europäischer Gerichtshof: Die NOx-Konformitätsfaktoren sind nichtig
Europäischer Gerichtshof: Die NOx-Konformitätsfaktoren sind nichtig

Audi SQ2 (2018): Das kostet das starke Klein-SUV
Audi SQ2 (2018): Das kostet das starke Klein-SUV

Die besten Weihnachtsgeschenke rund ums Auto
Die besten Weihnachtsgeschenke rund ums Auto

Tavares:
Tavares: "Der gesamte Lebensstil der westlichen Gesellschaft muss sich ändern"

120 Jahre Renault „Voiturette”
120 Jahre Renault „Voiturette”

Ford plant Pick-up auf Basis des neuen Focus
Ford plant Pick-up auf Basis des neuen Focus

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Aktuelle Bildergalerien

Skoda Scala 2019
Skoda Scala 2019

Essen Motor Show 2018
Essen Motor Show 2018

Audi A1 (2019)
Audi A1 (2019)

Audi R8 V10 (2019)
Audi R8 V10 (2019)

Range Rover Evoque 2019
Range Rover Evoque 2019

Kostenvergleich: Elektroautos vs. Benzinern und Diesel
Kostenvergleich: Elektroautos vs. Benzinern und Diesel

Motorsport-Total.com auf Twitter

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Elektriker (W/M) in der Fahrzeug- und Softwareentwicklung
Elektriker (W/M) in der Fahrzeug- und Softwareentwicklung

IHRE AUFGABEN: In unserem Team in München warten, überprüfen und bestücken Sie komplexe elektrotechnische Testsysteme, die in der Automobilindustrie eingesetzt werden ...