powered by Motorsport.com
  • 21.02.2024 11:53

  • von Manuel Lehbrink

Dieser Lamborghini Countach kostet so viel wie ein Dacia Duster

Der Lamborghini Countach ist ein legendärer Supersportwagen und diese Nachbildung im Maßstab 1:8 sieht genauso gut aus wie das Original

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Wenn man sich auf 1:8 schrumpfen könnte, könnte man diesen wahnsinnig detaillierten Nachbau des Lamborghini Countach fahren. Es handelt sich hier um die neueste Kreation der Modellbau-Profis von Amalgam, die den originalen LP400 von 1974 extrem detailliert nachgebildet haben. Günstig ist der Spaß für die Wohnzimmer-Vitrine allerdings nicht. Die Preise beginnen bei 18.250 Euro ... ein neuer (lebensgroßer) Dacia Duster ist da nur 600 Euro teurer.

Titel-Bild zur News:

Lamborghini Countach LP400 im Maßstab 1:8 von Amalgam Zoom

Aber hat das Günstig-SUV auch Scherentüren? Dieser kleine LP400 hat welche, die sich vertikal öffnen lassen, um Details wie Fensterkurbeln und Türtaschen zu enthüllen, die originalgetreu im Maßstab nachgebaut wurden.

Im Innenraum sehen wir auch ein originalgetreues Lenkrad, ein Kombiinstrument, einen Schalthebel mit Kulisse, eine Stereoanlage, Lautsprechereinbuchtungen und sogar einen Aschenbecher in der Mittelkonsole. Es ist alles da. Und es sieht großartig aus.

Im vorderen Kofferraum des Lamborghini gibt es noch mehr Details zu entdecken. Unter anderem die Bremskomponenten und das Reserverad. An der Vorderseite kann man wählen, ob die Scheinwerfer ein- oder ausgeschaltet sein sollen. Und wenn man fertig ist mit dem Einstellen dieses tollen Features, geht man nach hinten und hebt die Motorabdeckung des LP400 an.

Darunter befindet sich ein nachgebildeter 4,0-Liter-V12-Motor, der sich in Längsrichtung zwischen den Radkästen befindet und fantastisch aussieht. Zwischen den roten Zündkabeln und den Drosselklappen für die Vergaser können wir ihn fast laufen hören.

Amalgam wird 199 dieser Nachbildungen im Maßstab 1:8 bauen, die entweder in Giallo Fly (gelb) oder Rosso (rot) erhältlich sind. 4.000 Stunden Entwicklungsarbeit stecken in diesem Countach-Projekt und ein kleines Team benötigt etwa 400 Stunden, um ein Modell komplett zusammenzubauen. Da es sich bei diesen Fahrzeugen um Kleinserien handelt, die größtenteils auf Bestellung gebaut werden, können sich die Käufer aber auch für Sonderanfertigungen entscheiden, wenn andere Farben oder Details gewünscht werden. Dann steigt der Preis aber auf 23.725 Euro. Nimm das, Duster.


Fotostrecke: Lamborghini Countach LP400 im Maßstab 1:8 von Amalgam

Mehr Amalgam:

Amalgams Bugatti Veyron Grand Sport sieht aus wie echt
Neue Ferrari-Option bietet Besitzern ihr Modell als Miniatur

Quelle: Amalgam