powered by Motorsport.com
  • 22.07.2015 · 17:48

Daimler, Audi und BMW sichern sich Nokia Here

(Motorsport-Total.com/Auto-Medienportal) - Daimler, Audi und BMW sollen für 2,5 Milliarden Euro den Zuschlag für den Nokia-Kartendienst Here bekommen. Das berichtet das "Manager Magazin". Die deutschen Autohersteller wollen damit ihre Abhängigkeit von Google und Apple reduzieren. Den Dienst selbst benötigen sie für die Weiterentwicklung automatisierter Assistenzsysteme sowie neue Mobilitätsdienste. Über den endgültigen Verkauf soll in diesem Monat entscheiden werden, nachdem laut Bericht alle anderen Interessenten ausgestiegen sind und der Erlös für Nokia deutlich niedriger ausfällt als erwartet.

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter