powered by Motorsport.com
  • 29.11.2022 · 12:08

  • von Chris Bruce, Übersetzung: Roland Hildebrandt

Aufgefrischter Kia Seltos debütiert in den USA mit 195 PS

Das Facelift des Kia Seltos debütierte in Südkorea im Juni 2022 - Jetzt feierte der Kompakt-SUV seine Premiere in den USA

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Der Kia Seltos des Modelljahres 2024 debütierte in Südkorea im Juni 2022. Jetzt feiert der aufgefrischte kompakte Crossover auf der Los Angeles Auto Show seine Premiere in den USA, inklusive aller Details zu Antrieb und Technik.

2024 Kia Seltos (2024) US-Spezifikation

Kia Seltos (2024) US-Spezifikation Zoom

Seltos? Nun, mit bis zu 4,39 Meter Länge besetzt das SUV in vielen Teil der Welt jenes Segment, welches bei uns der XCeed füllt. Jetzt wird der Seltos optisch noch näher an den neuen Sportage gerückt. Und wir fragen uns: Wäre er nicht auch etwas für Europa?

In den USA ist der überarbeitete Seltos mit einem verbesserten Gamma 1,6-Liter-Turbomotor erhältlich, der jetzt 197 PS (145 Kilowatt) leistet, was einer Leistungssteigerung von 20 PS (15 kW) entspricht. Er ist an ein Achtgang-Automatikgetriebe gekoppelt und wird ausschließlich mit Allradantrieb angeboten.

US-Version sieht aus wie die Südkorea-Version

Der Basismotor ist weiterhin ein 2,0-Liter-Vierzylinder-Saugmotor mit 148 PS (109 kW) und 179 Nm Drehmoment. Um die Schaltarbeit kümmert sich hier ein CVT-Getriebe. Es sind sowohl Front- als auch Allradantriebskonfigurationen erhältlich.

Der aufgefrischte Seltos in der US-Version sieht genauso aus wie die Version für Südkorea. Er hat einen auffälligeren Kühlergrill mit einem optionalen "Star Map"-Lichteffekt.


Fotostrecke: Aufgefrischter Kia Seltos debütiert in den USA mit 195 PS

Einige Modelle sind mit LED-Scheinwerfern ausgestattet, und die vertikalen Nebelleuchten haben ein neues Aussehen. Am Heck erstrecken sich die Rückleuchten nun über die gesamte Heckklappe. Die Käufer können zwischen drei neuen Außenfarben wählen: Pluton Blue, Fusion Black und Valais Green.

Neuer Seltos kommt im ersten Halbjahr 2023 in die USA

Eine neue, robuste X-Line-Ausstattung ergänzt das Seltos-Angebot. Sie verfügt über einen Kühlergrill in Rotgussoptik, 18-Zoll-Räder, einen schwarzen Dachgepäckträger und schwarz glänzende Zierelemente an den Türen.

Kia bietet den aktualisierten Seltos auch mit einem modernisierten Innenraum an. Die Käufer können ein digitales 10,25-Zoll-Kombiinstrument und ein 10,25-Zoll-Infotainment-Display wählen. Wenn die Kunden diese riesigen Bildschirme nicht haben wollen, ersetzt ein 4,2-Zoll-Monitor im Kombiinstrument das bisherige 3,5-Zoll-Display. Das überarbeitete Design der HVAC-Bedienelemente behält die physischen Tasten bei.

Der Innenraum des Seltos verfügt jetzt über vier USB-Anschlüsse - zwei vorne und zwei hinten. Eine elektrische Heckklappe und belüftete Vordersitze sind mit bestimmten Paketen erhältlich. Der aktualisierte Seltos wird in der ersten Hälfte des Jahres 2023 in den USA auf den Markt kommen. Die Preise werden kurz vor der Markteinführung bekannt gegeben.

Quelle: Kia

Neueste Kommentare