powered by Motorsport.com
  • 28.05.2022 · 09:54

  • von Roland Hildebrandt

Alpina B3 und D3 S (2022): Facelift-3er aus dem Allgäu

Unmittelbar nach dem Facelift der BMW 3er-Reihe überarbeitet auch Alpina seine 3er-Derivate - B3 und D3 S bekommen mehr Leistung

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Überraschend kommt dieser Schritt nicht: Kurz nach dem LCI der aktuellen BMW 3er-Reihe spendiert auch Alpina seinen Modellen auf 3er-Basis eine großzügige Überarbeitung. Wir verraten Ihnen, was bei B3 und D3 S neu ist.

BMW Alpina B3 Limousine und Touring (2022)

BMW Alpina B3 Limousine Zoom

Zunächst einmal die optischen Merkmale des 3er-Facelifts, insbesondere die geänderte Frontpartie mit nun etwas kantigerer Optik. Die Alpina-Aerodynamikkomponenten an Front und Heck nehmen die neue Formgebung auf und geben den Modellen ein eigenständiges Erscheinungsbild.

Neben den hauseigenen Traditionslackierungen Alpina Blau und Alpina Grün stehen eine Vielzahl an BMW und BMW Individual Lackierungen zur Verfügung, ab sofort auch Melbourne Rot, Brooklyn Grau und Skyscraper Grau.

Exzellentes Ansprechverhalten und ausgeprägte Drehfreude

Im Interieur befindet sich wenig verwunderlich die jüngste BMW iDrive Generation inklusive großem Curved Display. Mit einer überarbeiteten Motorsteuerung erreicht der 3,0 Liter Reihensechszylindermotor im Alpina B3 nun eine Leistung von 364 kW (495 PS) ( plus 24 kW / 33 PS) und ein maximales Drehmoment von 730 Nm (plus 30 Nm). Zum Vergleich: Der BMW M3 Competetion mit 510 PS bietet "nur" 650 Nm.

Stets an Bord ist ein 8-Gang Sport-Automatikgetriebe. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h erfolgt bei der B3 Limousine in nur 3,6 Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 305 km/h. Der Touring erreicht aus dem Stand nach 3,7 Sekunden eine Geschwindigkeit von 100 km/h und erzielt in der Spitze 302 km/h.

Der D3 S verbindet das Beste aus zwei Welten - exzellentes Ansprechverhalten ab niedrigen Drehzahlen geht laut Alpina einher mit ausgeprägter Drehfreude. Das maximale Drehmoment von 730 Nm wird kombiniert mit 261 kW (355 PS). 4,6 Sekunden braucht die Limousine auf Tempo 100, 4,8 der Touring. Verbrauch laut WLTP im Normalbetrieb: 6,9 Liter auf 100 Kilometer. Spitze: 273 km/h bei der Limousine, 270 km/h beim Touring.

Die neuen BMW ALPINA 3er Modelle sind ab sofort bestellbar, voraussichtlich lieferbar ab Oktober 2022. Die D3 S Limousine kostet 77.050 Euro, der D3 S Touring 78.450 Euro. Für eine B3 Limousine möchte man in Buchloe künftig 88.600 Euro haben, für den Touring werden 89.900 Euro fällig.

Anzeige

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!