Startseite Menü

Mit dem LMP2 in die ELMS: Neustart für Krohn

Im Team von Tracy Krohn beginnt 2015 eine neue Ära: Mit einem Ligier-Judd startet die Mannschaft in der ELMS und bei den 24 Stunden von Le Mans

(Motorsport-Total.com) - Nach vielen Jahren in der GTE-Am-Klasse wagt das Team des US-amerikanischen Herrenfahrers Tracy Krohn in der Saison 2015 den Aufstieg in die LMP2-Klasse und den Wechsel von den USA nach Europa. Mit einem Ligier-Judd werden Krohn und seine Teamkollegen Nic Jönsson und Oswaldo Negri in der European-Le-Mans-Series (ELMS) starten. Darüber hinaus wurde das Team vom ACO auch wieder als Starter für die 24 Stunden von Le Mans bestätigt.

Tracy Krohn, Olivier Pla, Nic Jonsson, Alex Brundle

Tracy Krohn wagt mit 60 Jahren den Aufstieg in die LMP2-Klasse Zoom

"Darauf hatte ich gehofft", sagt Teambesitzer Krohn. "Die ELMS ist für einen Herrenfahrer wie mich eine großartige Serie. Mit Nic und Ozz als Teamkollegen an meiner Seite sollten wir sowohl Spaß als auch Erfolg haben, obwohl wir wissen, dass wir gegen einige starke Gegner fahren", so der 60-jährige Geschäftsmann aus Houston.

"Die Einladung des ACO nach Le Mans macht 2015 noch besser. Nic und ich werden dort zum zehnten Mal in Folge als Teamkollegen antreten, allerdings zum ersten Mal in der LMP2-Klasse", so Krohn weiter. Der Wechsel in die LMP2-Klasse hatte zur Folge, dass das Team die traditionelle Startnummer 57 aufgeben musste und nun mit der 40 fährt. Beibehalten wird aber das die froschgrüne Lackierung des Autos.

"Bei unseren früheren Starts mit dem Ferrari in der GTE-Am-Klasse waren wir recht erfolgreich, und das wollen wir auch in diesem Jahr sein", so Krohn, der für Le Mans noch einen vierten Fahrer ins Boot holen möchte. "Ich danke dem ACO für die Einladung nach Le Mans und freue mich darauf, wieder beim prestigeträchtigsten Rennen der Welt zu starten."

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Langstrecken-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Langstrecken-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Das neueste von Motor1.com

Erwischt: Mercedes-AMG GLB 35 (2019)
Erwischt: Mercedes-AMG GLB 35 (2019)

Audi A1 (2018) im Test
Audi A1 (2018) im Test

Dieser Baby-Benz würde gut in die EQ-Palette passen
Dieser Baby-Benz würde gut in die EQ-Palette passen

Erlkönig: Ein Blick in den neuen Mercedes GLS (2020)
Erlkönig: Ein Blick in den neuen Mercedes GLS (2020)

Diese 20 Automarken sind schon über 100 Jahre alt
Diese 20 Automarken sind schon über 100 Jahre alt

Bestellstart für neue Varianten des Mercedes-AMG GT Viertürer
Bestellstart für neue Varianten des Mercedes-AMG GT Viertürer