powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Grüne Flagge für 8:00 Uhr geplant

Die Planungen am Nürburgring sehen vor, dass das seit 22:46 Uhr unterbrochene 24-Stunden-Rennen kurz nach 8:00 Uhr wieder aufgenommen werden soll

(Motorsport-Total.com) - Seit 22:46 Uhr befindet sich die 41. Auflage des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring unter Roter Flagge. Starke Regenfälle in Kombination mit Nebel vor allem in den Bereichen Fuchsröhre und Schwalbenschwanz hatten die Unterbrechung hervorgerufen.

Nebel

Wird sich der Nebel auf der Nordschleife rechtzeitig verziehen? Zoom

Wie DMSB-Sprecher Michael Kramp um 6:30 Uhr verkündete, ist die Grüne Flagge zur Wiederaufnahme des Rennens für 8:00 Uhr vorgesehen. Gegen 8:20 Uhr sei dann mit dem Restart zu rechnen - es sei denn, die Witterungsbedingungen werden wieder schlechter.

Als Führender wird seit dem Zeitpunkt des Abbruchs der Aston Martin von Turner/Mücke/Simonsen/Lamy gewertet. Dahinter liegt der Manthey-Porsche von Lieb/Dumas/Luhr/Bernhard.

TOYOTA-AKTION

ANZEIGE

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
01.06. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
02.06. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
07.06. 21:00
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
08.06. 11:45
Motorsport Live - ADAC Formel 4
08.06. 13:10

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Neueste Diskussions-Themen

Langstrecken-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Langstrecken-Newsletter von Motorsport-Total.com!