powered by Motorsport.com
Startseite Menü

24h Nürburgring: Abt fährt mit Bentley auf der Nordschleife

Abt löst HTP ab und wird neues Einsatzteam von Bentley: Zwei Continental GT3 werden bei den 24 Stunden vom Nürburgring an den Start gebracht

(Motorsport-Total.com) - Die Kemptener Abt-Mannschaft geht in diesem Jahr "fremd". Nachdem das Team bisher vor allem als Audi-Rennstall bekannt war, wird Abt in diesem Jahr in Deutschland neues Einsatzteam von Bentley. Damit löst Abt HTP ab, die nach nur einem Jahr die Kooperation mit Bentley beendet hatten. Neben Einsätzen im GT-Masters wird Abt auch bei den 24 Stunden vom Nürburgring zwei Continental GT3 an den Start bringen.

Maxime Soulet, Andy Soucek

Abt zeichnet in Zukunft für die Einsätze von Bentley in Deutschland verantwortlich Zoom

"Wir freuen uns, Abt in der Bentley-Familie zu begrüßen", sagt Bentley-Motorsportdirektor Brian Gush. "Genau wie unser Unternehmen blickt Abt auf eine ebenso lange wie erfolgreiche Motorsport-Historie zurück. Gemeinsam haben wir uns hohe sportliche Ziele gesetzt."

Geschäftsführer Hans-Jürgen Abt ergänzt: "Wir haben eine lange und intensive Beziehung zu den Marken des Volkswagen-Konzerns - sowohl im Motorsport als auch im Tagesgeschäft. Schön, dass wir die Zusammenarbeit jetzt um die Marke Bentley erweitern. Der Continental GT3 hat seine Stärke auf der Strecke schon aufblitzen lassen. Ich freue mich jetzt auf die gemeinsamen Herausforderungen."

Während Abt Sportsline für die Vermarktung des Projekts verantwortlich zeichnet, übernimmt die technische Leitung ein alter Hase im GT-Sport: Christian Abt. Der frühere DTM-Pilot und GT-Masters-Champion von 2009 bereitet die Sportwagen mit seinem Team C.Abt Racing vor und übernimmt auch den Einsatz bei allen Rennen.

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
25.05. 12:30
Motorsport - FIA World Rallycross Championship
26.05. 23:30

Langstrecken-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Langstrecken-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!