powered by Motorsport.com
Startseite Menü
  • 04.12.2014 15:03

Bentley startet 2015 im GT-Masters

Nach dem Wechsel von HTP von Mercedes zu Bentley wird der Continental GT3 im nächsten Jahr erstmals im GT-Masters eingesetzt - HTP will Siege

(Motorsport-Total.com) - Die Markenvielfalt im GT-Masters wächst weiter. Im kommenden Jahr startet erstmals Bentley in der GT-Serie. HTP plant 2015 Starts mit dem Bentley Continental GT3 im GT-Masters. In den beiden vergangenen Jahren war das Team um Norbert Brückner mit Mercedes-Benz im GT-Masters erfolgreich und wechselt für die Saison nun auf den Supersportwagen aus England mit V8-Turbomotor. Das Bentley Team HTP wird mit zwei Continental GT3 im GT-Masters starten.

Duncan Tappy, Antoine Leclerc, Jerome D'Ambrosio

Der Bentley Continental GT3 wird 2015 auch im GT-Masters zu sehen sein Zoom

Der Bentley Continental GT bestritt 2014 in den Händen des Werks- und Entwicklungsteam M-Sport aus England die erste komplette Saison und feierte erste Erfolge. Beim Saisonauftakt des GT-Masters 2015 in Oschersleben (24. bis 26. April) wird erstmals ein Bentley in der Startaufstellung des GT-Masters stehen.

"Wir hatten 2014 eine tolle Saison, aber im kommenden Jahr wollen wir mehr Rennen und Meisterschaften gewinnen", sagt HTP-Teamchef Brückner. "Wir sind sicher, dass wir das mit dem Bentley Continental umsetzen können. Das Team freut sich schon auf die neuen Rennfahrzeuge. Bentley-HTP wird im kommenden Jahr ein ernstzunehmender Gegner sein".

TOYOTA-AKTION

ANZEIGE

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Rennen
19.05. 23:00
Motorsport - ADAC GT Masters Magazin
19.05. 23:30
Motorsport - DTM
24.05. 19:25
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
25.05. 12:30
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
01.06. 19:30

Das neueste von Motor1.com

Hyundai entwickelt Elektro-Sportwagen gemeinsam mit Rimac
Hyundai entwickelt Elektro-Sportwagen gemeinsam mit Rimac

Seat Leon Cupra als Hot-Wheels-Einzelstück
Seat Leon Cupra als Hot-Wheels-Einzelstück

Nissan ProPilot 2.0: Dauerhaft freihändig fahren auf der Autobahn
Nissan ProPilot 2.0: Dauerhaft freihändig fahren auf der Autobahn

BMW 8er Gran Coupé fast ungetarnt erwischt
BMW 8er Gran Coupé fast ungetarnt erwischt

Range Rover P400 mit Reihensechszylinder und 48-Volt-Mildhybrid
Range Rover P400 mit Reihensechszylinder und 48-Volt-Mildhybrid

Bugatti schließt Elektroantrieb nicht aus
Bugatti schließt Elektroantrieb nicht aus
Anzeige

WEC Spa 2019: 6 Stunden in 52 Minuten
WEC Spa 2019: 6 Stunden in 52 Minuten

Blancpain GT Silverstone: Das Rennen in 45 Minuten
Blancpain GT Silverstone: Das Rennen in 45 Minuten

Blancpain GT Asia Buriram: 45-Minuten-Highlights
Blancpain GT Asia Buriram: 45-Minuten-Highlights

24h Nürburgring: Neue Funktionen von Lumirank
24h Nürburgring: Neue Funktionen von Lumirank

Blancpain GT Silverstone: Rennhighlights
Blancpain GT Silverstone: Rennhighlights

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE