powered by Motorsport.com

24h Nürburgring live

24h Nürburgring 2020: Chronologie des verrückten Rennens

Nachlese 24h Nürburgring 2020: +++ Catsburg/Sims/Yellly siegen im Rowe-BMW +++ Car Collection und Schnitzer auf dem Podium +++ 9:30 Stunden rote Flagge +++

15:26 Uhr

Rückstand bleibt stabil

Wenn Catsburg die Fuhre nicht rausfeuert, gewinnt Rowe das Ding!


15:23 Uhr

Letzte Rennrunde

Acht Minuten vor dem Ende kommt Nick Catsburg über Start und Ziel und geht damit in die 85. und letzte Rennrunde. Der Vorsprung beträgt 21 Sekunden. Aus eigener Kraft kann Audi das nicht mehr gewinnen.


15:19 Uhr

Car Collection: Keine Probleme beim Stopp

Der Stopp der #3 schien länger als zwingend notwendig zu sein, vor allem das Nachtanken. Doch laut Markus Winkelhock gab es keine Probleme. "Ich habe den Ingenieur nochmal gefragt. Der sagt, es war alles richtig mit der Spritmenge. Es hat unkoordiniert ausgesehen, aber es hat alles gestimmt", sagt er. "Der Luftdruck ist der Schlüssel zu Sieg oder Niederlage. Der macht mehrere Sekunden pro Runde aus."


15:17 Uhr

Jubiläumssieg für BMW?

50-20-10: Das sind die Zahlen zum Glück für BMW. 50 Jahre nach dem ersten und 10 Jahre nach dem bisher letzten könnte BMW heute den 20. Gesamtsieg beim 24h-Rennen feiern.


15:15 Uhr

Rowe geht in Führung

Während Haase noch an der Box abgefertigt wird, geht Catsburg auf der Strecke in Führung. Eine Viertelsunde vor dem Rennende hat Rowe 18 Sekunden Vorsprung.


15:13 Uhr

Letzter Stopp für Car Collection

Auch Christopher Haase bleibt sitzen, es wird nachgetankt und Reifen gewechselt. Die Frage ist: Wo kommt er raus?


15:03 Uhr

Letzter planmäßiger Stopp des Spitzenreiters

28 Minuten vor dem Ende kommt Nick Catsburg mit der #99 an die Rowe-Box. Es wird nachgetankt und gebrauchte Regenreifen aufgezogen. Catsburg bleibt im Auto sitzen.


14:54 Uhr

Reifenschaden bei den Titelverteidigern!

Der Phoenix-Audi #1 (N. Müller/Vanthoor/Vervisch/Stippler) ist raus aus dem Kampf um das Podium! Dreis Vanthoor schleppt das Auto mit einem Reifenschaden und Beschädigungen hinten links Richtung Box zurück. Er ist im Klostertal angeschlagen.


14:48 Uhr

Video: Highlights nach 22 Studen


24h Nürburgring 2020: Highlights nach 22 Stunden

Die Höhepunkte nach 22 Rennstunden beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring 2020. 


14:47 Uhr

Catsburg kontert

Der Regen hat aufgehört, und schon ist der Vorteil wieder auf Seiten von BMW. Nick Catsburg hat den Vorsprung wieder auf 23 Sekunden vergrößert.


14:31 Uhr

BMW Vorsprung schmilzt wie ein Eis in der Sonne

Nur noch 15 Sekunden Vorsprung für Nick Catsburg. Wenn der BMW-Pilot das Tempo nicht anzieht, ist Christopher Haase Ende der nächsten Runde dran.


14:20 Uhr

Pendel schwingt wieder Richtung Audi

Aktuell ist Christopher Haase deutlich schneller unterwegs als Nick Catsburg und hat den Rückstand auf 28 Sekunden reduziert. Bei ähnlich nassen Problemen kamen die BMW gestern auch nicht gut zurecht, und das scheint sich aktuell zu wiederholen. Es bleibt spannend.


14:17 Uhr

Strafe für die Firkadelle

Es gibt mal wieder eine Strafe, diesmal gegen den bestplatzierten Porsche, die #31 von Firkadelli (Kern/Jaminet/Martin/Arnold), der auf Rang sechs fährt. Grund ist ein Zweikampf mit einem der Rowe-BMW, bei dem Mathieu Jaminet seinen Rivalen mehrmals angeschoben hat. 1:02 Minuten beträgt die Zeitstrafe. Nach aktuellem Stand bliebe die Strafe folgenlos, da Lars Kern ausreichend Vorsprung vor dem Siebten hat.


14:12 Uhr

Es zieht sich immer mehr zu

Die Bedingungen werden schlechter. Der Regen fällt weiter, die Sicht wird schlechter. Kurios: Auf den meisten Regenradars in Web ist der Regen nicht zu sehen. Das macht die Vorhersage noch schwieriger, als es in der Eifel eh schon ist.


13:59 Uhr

50 Sekunden Vorsprung von Rowe

Knapp 50 Sekunden beträgt nach dem Boxenstopp der Vorsprung des Rowe-BMW #99 auf den Car-Collection-Audi #3. Der muss beim letzten Stopp aber rund 20 Sekunden kürzer stehen. Eine halbe Minute müsste der Audi also aufholen.


13:55 Uhr

Car Collection hat sich verzockt!

Die Entscheidung, auf Slicks weiterzufahren, war ein Fehler. Christopher Haase verliert massiv gegenüber Nick Catsburg und entscheidet sich eine Runde zu spät zum Reifenwechsel. Der Rowe-BMW #99 übernimmt die Führung!

Anzeige

Folgen Sie uns!

Langstrecken-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Langstrecken-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total Business Club

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!