Startseite Menü

Button bewegt McLaren-Sportwagen in Goodwood

(Motorsport-Total.com) - Jenson Button führt beim diesjährigen Goodwood Festival of Speed erstmals eine überarbeitete Straßenversion des Sportwagens MP4-12C aus dem Hause McLaren vor. Der Formel-1-Weltmeister des Jahres 2009 geht am Samstag dieser Woche bei der traditionellen Veranstaltung auf die Strecke. Tags darauf übernimmt Teamkollege Lewis Hamilton die Fahr- und Promotion-Aufgaben für McLaren. Neben dem neuen MP4-12C zeigt McLaren die GT3-Version des Fahrzeugs in einer speziellen Lackierung, die maßgeblich von der britischen Nationalflagge, dem "Union Jack", geprägt ist.

Verwandte Inhalte zu dieser News

Relaunch von Motorsport-Total.com

Aktuelle Bildergalerien

Heftigste Startunfälle der Formel-1-Historie
Heftigste Startunfälle der Formel-1-Historie

Sebastian Vettels kontroverseste Momente
Sebastian Vettels kontroverseste Momente

Die neuen Formel-1-Regeln für die Saison 2018
Die neuen Formel-1-Regeln für die Saison 2018

Was wurde aus alten Formel-1-Strecken?
Was wurde aus alten Formel-1-Strecken?

2017/2018: Auf Wiedersehen und Hallo!
2017/2018: Auf Wiedersehen und Hallo!

Hamilton vs. Vettel: Der Weg zum Titel
Hamilton vs. Vettel: Der Weg zum Titel

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950