Aktuelles Top-Video

Vettel lässt es als wilder Automechaniker fliegen

Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Die aktuelle Umfrage

Glauben Sie, dass Sebastian Vettel auf Ferrari irgendwann Weltmeister wird?

Ja
Nein
Jobs bei Motorsport-Total.com
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

Motorsport-Redakteure (m/w)

>> Jetzt bewerben!
Aktuelle Top-Formel-1-Videos
Formel-1-Quiz
Günstige Formel-1-Tickets: F1-Karten in großer Auswahl
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com

FIA bleibt hart: Keine Starterlaubnis für HRT

17. März 2012 - 11:30 Uhr

(Motorsport-Total.com) - Um weit mehr als eine Sekunde sind Pedro de la Rosa und Narain Karthikeyan im heutigen Qualifying in Melbourne an der 107-Prozent-Hürde vorbeigeschrammt. Das bedeutet, dass sie laut FIA-Reglement nicht am Rennen teilnehmen dürfen. Allerdings kann - zum Beispiel wegen höherer Gewalt - eine Sonder-Starterlaubnis beantragt werden.

Genau das hat HRT naturgemäß getan, doch die vier FIA-Rennkommissare blieben hart und verweigerten dem spanischen Team eine solche Ausnahme.

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben